würde bei schwangerschaft die pille schaden?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von nirttac 28.09.06 - 19:19 Uhr

Hallo,
würde denn bei einer schwangerschaft die einnahme der pille schaden?
also mal davon abgesehen,dass sie dann eh nix mehr bringt...

Beitrag von luise.kenning 28.09.06 - 20:22 Uhr

nein.

das steht auch in jedem beipackzettel der pille.

entweder die schwangerschaft kommt trotz pille zustande, oder aber eben nicht. wenn sich der embryo eingenistet hat und die schwangerschaft nachgewiesen werden kann, ist die pille unschädlich. trotzdem sollte man sie absetzen.

LG

Luise