Warum ... Sinnlosposting

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von diana03 28.09.06 - 19:38 Uhr

Hallo Mädels,

ich stelle mir immer wieder die gleiche Frage.
Warum setzt eigentlich immer die blöde Mens ein wenn man einen SST gemacht hat ?

Ist jetzt schon das 3.mal !!javascript:atc('#schmoll'); nachdem ich 1 Woche "drüber" war.

So, das war´s; genug geärgert.


lg
Diana

Beitrag von chatta 28.09.06 - 21:08 Uhr

Hallo,

beobachtest Du denn auch genau??? Oder zählst Du nur die Ingesamt-Tage? Die Mens kommt eigentlich immer x Tage nach ES... und das ist fast immer gleich... bei mir z.B. ES+16=NMT=Mens=gesparter SS-Test ;-)

LG
cha

Beitrag von jazzanova05 28.09.06 - 21:25 Uhr

Hallo Cha,

so ungefähr, hab schon ein halbes Jahr keinen Test mehr zum Fenster rausgeworfen.... Obwohl es am Anfang der Übungszeit wirklich schwer fiel.... Aber man wird ja schlauer und es ist so teuer...

Wünsch dir noch einen schönen Abend...

LG Jazza

Beitrag von diana03 28.09.06 - 21:49 Uhr

Hi,

werde es mal genauer beobachten. Bin auch immer vom ES Tag ausgegeangen und natürlich die Insagsamt-Tage berücksichtigt.

lg
Diana

Beitrag von hiffelchen 29.09.06 - 10:53 Uhr

Hallo Dianalein,

jaaaa, genau das kenne ich, immer wenn ich drüber bin und dann einen Test mache der ja immer immer immer negativ ist bekomme ich zwischen genau dann in dem Moment und bis spätestens dem nächsten Morgen meine Mens.

Warum???? Na, ich denke weil immer wenn ich drüber bin ich mich soooo freue das es jetzt eventuell geklappt hat das dann meine Tage auch gar nicht kommen werden, bis meine Augen und mein Kopf sieht das ich doch nicht schwanger bin.

Einmal war ich total megasicher das ich schwanger bin, ist aber schon bestimmt 3 1/2 Jahre her das ich mir in einem Einkaufscenter den Test gekauft habe, sofort aufs Klo gerannt bin um den zu machen und gar nicht gemerkt hatte das ich inzwischen meine Tage bekommen hatte... plöd, was???

Naja, mittlerweile seh ich es locker, ich habe hier einen Haufen Billigtests rumliegen und mache dann halt so gewohnheitsmäßig einen ;-) , seitdem habe ich dieses phänomen eigentlich nicht mehr!

Liebe Grüße,

Sarah

Beitrag von jenny133 29.09.06 - 13:49 Uhr

Hallo Diana,

bei mir ists genauso!
Ich glaub ohne diesen negativen Test hätte ich manchmal die Mens noch nach drei Wochen nicht!
Was solls?! Irgendwann wird der Test auch mal positiv ;-)

LG
Melanie

Beitrag von teff 30.09.06 - 00:02 Uhr

Die Frage habe ich mir mehr als drei mal gestellt..
Psychische Blockade...?! lg teff