Schwanger und 1. Termin bei Frauenarzt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von musi 28.09.06 - 19:40 Uhr

Hallo an alle,

ich hab am Dienstag Test gemacht und der war positiv. Jetzt möchte ich nächste Woche zu meinem Frauenarzt um es bestätigt zu bekommen!

Was passiert dort?
War euer man bei der ersten Untersuchung schon dabei?

danke für eure antworten


Sandra

Beitrag von xperlex 28.09.06 - 19:45 Uhr

Hallo

Na dann #herzlich-Glückwunsch!!!

Mein Mann war bei der 1. Untersuchung noch nicht bei.
Der Doc macht erstmal U-Schall(vaginal)
Und fragt Dich über Krankenheiten usw. aus.!!

So richtig untersucht wirst Du meist erst beim 2.Termin.
Da wird dann Blut abgenommen, gewogen, Ultraschall,Blutdruck gemessen.
Dann bekommst Du auch dein Mutterpass!!#freu

Liebe Grüße Kathi+Paul 1.Jahr+Mini 15ssw

Beitrag von musi 28.09.06 - 19:46 Uhr

Danke dann weiß ich schon mal wenigstens etwas.

Mein Mann mag nämlich noch nicht mit!

Gruß Sandra

Beitrag von prinz04 28.09.06 - 19:46 Uhr

Hallo Sandra,

Ich habe meinen Mann nur ein einziges Mal zum FA mitgenommen und das war beim 2. Screening unseres ersten Kindes - danach nicht mehr.

Tja, also was passiert:
Als erstes eine Ultraschalluntersuchung, um festzustellen, ob man schon was sieht.
Dann, Blutabnehmen, Wiegen, Blutdruckmessen und eine Urinprobe.

Das wars eigentlich. Nicht sonderlich spektakulär, oder?

lg
Bettina

Beitrag von musi 28.09.06 - 19:49 Uhr

Danke für deine Antwort!

Spektakulär nicht unbedingt aber doch was anderes wie ein normaler Frauenarzt Termin.

Mein MAnn mag nur bei den Ultraschalls mit.

Gruß