frage für meine beste Freundin

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von dolmetscher 28.09.06 - 20:04 Uhr

meine beste Freundin ist verheiratet, und hat sich nun verliebt. Er hat auch eine Freundin (allerdings erst seit 4 Monaten). Nun treffen sich die beiden täglich in seiner Wohnung und ficken. Seine Freundin wohnt 180 km weg. Meine beste Freundin sagt jeden Tag, das war das letzte mal, ich gehe nicht mehr hin. Aber das Gefühl der beiden wird immer intensiver. Sie schreiben täglich mehrmals während ihrer Arbeitszeiten sms und die Treffen werden immer gefühlvoller. Ich kenne auch ihn (den Liebhaber). Er hat sich auch ziemlich doll in meine beste Freundin verliebt. Am Anfang schien sein Gefühl noch nicht so stark gewesen zu sein, aber es wächst von Tag zu Tag, das sagt er. Wie soll das weitergehen? Was soll ich meiner Freundin raten?

Beitrag von agostea 28.09.06 - 20:07 Uhr

Garnix. Raushalten.

Gruss
agostea

Beitrag von madamekwe1 28.09.06 - 21:17 Uhr

#danke



denn Liebe macht bekanntlich blind...
...also würden Deine "Hilfsversuche" nicht viel bringen.

Und den BETROGENEN würdest Du ja wohl kaum auf die Sprünge helfen, da eine der Betrügenden ja Deine beste Freundin ist.

#coolmkwe

Beitrag von nixnick 28.09.06 - 22:12 Uhr

Genau!!! Was geht das dich an???


Grüßle Nix

Beitrag von spaceball6666 28.09.06 - 23:23 Uhr

Sag es Ihrem Mann..... dann kannst Du ein Drama erster Güte eleben....... Wems Spass macht!

Beitrag von dolmetscher 29.09.06 - 07:55 Uhr

ja Liebe macht echt blind. Sie arbeiten beide in der gleichen Firma. Zuerst versteckten sie ihre Liebe zueinander. Nun geben sie sich keine Mühe mehr es zu verstecken. Sie holt ihn ab. Er holt sie ab und sie fahren mit 1 Auto weg. Sein Auto bzw ihr Auto bleibt am Parkplatz stehen. Früher (vor kurzem noch) trafen sie sich ein paar Meter weg von der Firma.... Wollen sie auffliegen? Der Liebhaber hat sogar keine Angst vor dem Ehemann. Der Ehemann ist Türke!

Beitrag von spaceball6666 29.09.06 - 08:21 Uhr

Oje, dann tendiere ich eher zu Tragödie als zum Drama!

Aber im Ernst, WAS bringt fremdgehen? gar Nichts. Wenn dann klare Fronten machen und es von Vorn herein sagen, dann wissen Alle woran sie sind!

Beitrag von dolmetscher 29.09.06 - 08:38 Uhr

hallo spaceball,
ich muß ehrlich sagen ich verstehe die beiden, denn er hat seit 4 Monaten eine Freundin die er sehr liebt und sie ist seit vielen Jahren verheiratet und hat 2 Kinder mit ihrem Mann. Beide wollen von Anfang an ihrer Liebesbeziehung jetzt nicht gleich ihre beiden Partnerschaften aufs Spiel setzen. Daß sich ihre Liebe so sehr intensiviert das merken sie ja jetzt erst. Bin gespannt wie es weitergeht. Würdest du an ihrer Stelle die Ehe und an seiner Stelle die Freundin aufs Spiel setzen für eine erst beginnende Liebesbeziehung von der man nicht weiß dass sie sich intensiviert?

Beitrag von spaceball6666 29.09.06 - 08:44 Uhr

Ein ganz klares JA
Weil alles andere ist letzlich nur Beschiss am Partner!

wenn ich eine LIEBESBEZIEHUNG eingehe dann weiss ich das ich mich erstmal vom alten trennen muss bevor ich etwas neues beginne.
Anders ist es lediglich ein bisschen Spass den man auch mit seinem Partner haben könnte!

Beitrag von dolmetscher 29.09.06 - 08:51 Uhr

der Liebhaber meiner besten Freundin hat sogar geweint (allerdings nicht vor meiner Freundin), weil er seine Freundin betrogen hat und nun verliebt er sich täglich mehr in seine Geliebte. Meine beste Freundin wußte ja auch nicht daß sich dies so entwickeln wird. Also ich verstehe die beiden schon, wenn sie sich nicht sofort von ihren Partnern trennen wollen, sondern erst sehen wohin ihre jetzige Liebe führt oder? Was sagst du dazu daß der Liebhaber weinte?

Beitrag von spaceball6666 29.09.06 - 09:12 Uhr

nette Show sage ich dazu! das können viele Leute: ERZÄHLEN wie sie doch vor lauter Kummer geweint haben weil sie gleich 2 Menschen betrügen!

Beitrag von dolmetscher 29.09.06 - 09:40 Uhr

und was will er damit erreichen wenn er seiner Geliebten erzählt daß er geweint hatte weil er seine Freundin betrog? Er betrügt sie aber weiterhin, möchte jeden Tag mit meiner besten Freundin schlafen.

Beitrag von spaceball6666 29.09.06 - 10:03 Uhr

Das Ganze nennt sich Reiz des Neuen und Notgeil, mehr nicht!

wer poppen will lügt das Blaue vom Himmel herunter!

Beitrag von dolmetscher 29.09.06 - 10:09 Uhr

so angenehm war es für meine beste Freundin ja auch nicht daß er ihr erzählte dass er weinte. Das machte sie traurig. Ich persönlich glaube schon daß die beiden verliebt ineinander sind. Aber sie sind auch 10 Jahre auseinander. Er ist jünger. Was soll ich meiner besten Freundin raten? Es auszuleben? Er ist echt total nett, umwirbt sie sehr und bemüht sich total um sie....schreibt sms, lädt sie jeden Abend zu sich nach Hause ein und....

Beitrag von spaceball6666 29.09.06 - 10:23 Uhr

Natürlich tut er das. es schmeichelt ihr und aus seiner Sicht:

das Reiten lernt man auf alten Pferden.

Sorry aber da sehe ich lediglich die sexuelle Komponente!

Was anderes will er nicht und in einem Jahr ist sie langweilig und wird abgeschossen!

Beitrag von agostea 29.09.06 - 10:26 Uhr

Rischtisch. Was philosophierst du denn wieder hier rum ? *lol*

#freu#schein

Gruss
agostea

Beitrag von spaceball6666 29.09.06 - 10:39 Uhr

Och Schätzken.... ich bin Heute irgendwo wie Garfield.....frech , faul und filosofisch

Knutsch Dich

Beitrag von dolmetscher 29.09.06 - 10:41 Uhr

die sexuelle komponente kann es allein doch nicht sein für den Liebhaber, denn meine beste Freundin ist sexuell ziemlich unerfahren. Das kann es nicht sein, was ihm so gut an ihr gefällt?

Beitrag von spaceball6666 29.09.06 - 10:42 Uhr

Weisst DU was sie tut um ihm zu gefallen??????

Beitrag von spaceball6666 29.09.06 - 10:46 Uhr

Schätzken

es ist doch immer klar:

Ich meine zu dem Thema!

Alte Stuten lieben junge Hengste und alte Hengste junge Stuten...........................

Und jetzt abduck und wegrenn

Beitrag von dolmetscher 29.09.06 - 10:51 Uhr

wieso hat er deine aber eine jüngere Freundin wenn er auf ältere Frauen steht? Bist du männlich oder weiblich spaceball?

Beitrag von spaceball6666 29.09.06 - 10:53 Uhr

Ich bin männlich und weiss aus meiner Jugend wovon ich rede!

Logisch hatte ich eine jüngere Freundin, man muss sich ja auch im Freundeskreis sehen lassen können!

Beitrag von agostea 29.09.06 - 10:52 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von spaceball6666 29.09.06 - 10:54 Uhr

Mach mal ICQ auf.

#liebdrueck#kuss

Beitrag von dolmetscher 29.09.06 - 10:29 Uhr

ja spaceball da könntest du Recht haben. Bist du eigentlich Michael oder seine Frau? Sprichst du aus Erfahrung, aus männlicher Sicht?

  • 1
  • 2