Hilfe!Dringend!Schreiphase Zähne

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elmamo 28.09.06 - 20:17 Uhr

Hallo!
Kann mir jemand weiterhelfen?
Dilara bekommt gerade 2 Backenzähne und ist nur am schreien!Heute Mittag habe ich echt gedacht ich muß den Arzt rufen, da sie sich gar nicht mehr beruhigen wollte.Sie hat sich dann so reingesteigert, das Sie sich übergeben mußte!Jetzt ist sie auch gerade wieder nur am schreien.... Auch nachts ist sie nur noch wach, was ich von ihr gar nicht kenne! Wer kann mir(uns) weiterhelfen?

Jana und Dilar die in 2 Wochen 1 Jahr wird!

Beitrag von fusselchenxx 28.09.06 - 20:31 Uhr

Hallo Jana...

Joshua hatte seinen ersten Zahn so rausgebrüllt.... Er war auch fast nur am Schreien.. Habe ihm dann für die Nacht ein Paracetamol gegeben... So konnte er wenigstens Nachts schlafen... Viele sind dagegen.. Die halten davon nicht, aber es ist ja eine erleichterung für die Kleinen.. Wir nehmen ja auch Schmerzmittel wenn wir so starke Schmerzen haben...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05

Beitrag von nasenbaer456 28.09.06 - 22:09 Uhr

Hallo meine kleine Belinda ( 7 Wochen) Zahnt ja gerade auch,wen es ganz schlimm wird und sie nur noch Brüllt,bekommt sie Osanit Kügelchen...helfen super bei Ihr...habe auch Dentinox ausprobiert aber hat nicht geholfen...ist von Kind zu Kind unterschiedlich.
LG annabell

Beitrag von fusselchenxx 28.09.06 - 22:12 Uhr

Osanit hilft bei uns nur am Tag.. Aber nachts kannste es vergessen.. Das hat gewirkt beim Zahneinschuss, aber nicht beim Durchbrechen der Zähne...

LG Fusselchen

Beitrag von mdo 28.09.06 - 22:11 Uhr

Hallo Jana,

würde auch sagen, schmerzmittel oder KiA.
Kannst ja den kleinen Wurm nicht so leiden lasse. Ich gebe auch nicht gleich was, aber wenn es über den ganzen Tag geht mit spuken und so würd ich ein Zäpfchen geben.

gruß und gute Nacht!!
Jen