Seid ihr auch so schnell aufgebracht??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schmetterling7 28.09.06 - 20:37 Uhr

hallo liebe werdende Mamis

ich bin echt fix und fertig

heute ging schon so einiges schief
wollte heute einen Milchrahmstrudel machen (das erste Mal)
leider ging der total schief
keine Ahnung wieso :-[:-[

nun kann ich fast 2 Strudel wegschmeißen:-[

und die Formen sind mir total angebrannt
dass krieg ich nie wieder raus
alles schrubben hilft nicht

ich hab mich darüber so aufgeregt
weil ich damit ja auch soviele Lebensmittel
und ne Menge! Zeit vertan habe


Ich hab dann totale Magenschmerzen bekommen
da hab ich mich dann erst mal hingelegt und ein
bisschen gesungen,
der arme Kleine war auch ganz aufgebracht

Jetzt bin ich total niedergeschlagen
und ich mag einfach nicht mehr:-[#heul

Warum eigentlich?
nur wegen so einem besch***** (sry*) Strudel:-[

naja liegt viell. auch daran
dass ich seit einigen Nächten
jede Nacht aufwache und stundenlang
nicht mehr schlafen kann.... #schmoll

bin echt froh wenn der Kleine da ist...

danke fürs zuhören!!! #danke

wünsche euch noch einen schönen Abend!

Beitrag von suri76 28.09.06 - 20:41 Uhr

ja bin ich. zur ezti reg ich mich über alles auf ( vor allem über manch ah so dämliche postigs hier....#augen ) und ich #heulheul#heul immer wieder. egal was ich im TV oder so sehe....#hicks

hormone???? #kratz

lg: suri ( 27.ssw )

Beitrag von piensje20 28.09.06 - 20:47 Uhr

Hi!

Hab gestern auch mit meinem Freund aus heiterem Himmel Krach bekommen und dann nur noch geheult :-( Das waren bestimmt auch die Hormone!
Heute regt mich das mit der Hebi auf...immerhin gehts dabei ja auch im Einiges!

Aber ich habe auch gemerkt, dass ich seit der SS viel mehr das anspreche, was mich stört! Auch in der Öffentlichkeit, das habe ich früher nicht gemacht! Vielleicht kann ich das ja beibehalten?

Hoffe du bist jetzt wieder ruhig und kannst die nächsten Tage wieder genießen!!!

Liebe Grüße Piensje

Beitrag von fritzeline 28.09.06 - 20:50 Uhr

Huhu!
Weiß zwar net was Milchstrudel ist, aber hört sich ärgerlich an ;-)

Ich reg mich auch total schnell auf (dafür auch wieder superschnell ab) - am meisten regt mich auf, dass Leute wie meine Mutter dann immer sofort einen Spruch machen müssen wie "Reg dich nicht auf!" oder neulich einmal "du darfst nicht weinen, das ist schlecht fürs Baby"#schock (und für den Spruch ist sie mir extra noch hinterhergelaufen!) - ich glaub, es hackt!!! Soll man alles in sich rein fressen oder wie?
Da platzt mir dann immer erst richtig der Kragen. :-[

So, wieder abreagiert #freu