werd nun doch eine Oktober Mami

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maom 28.09.06 - 21:40 Uhr

HuHu

War heute im Krankenhaus zur Geburtsvorbereitung!
Naja ich habe mich für einen Kaiserschnitt entschieden was mehrere Gründe hat! Und nun haben wir endlich unsern Termin bekommen unser kleiner kommt am 24.10 auf die Welt #huepf wir freuen uns schon so sehr auf unsern kleinen! Und das Krankenhaus ist auch super haben uns auch alles gezeigt die Leute waren auch alle super nett also wir sind total begeistert #pro

Lg Tanja+#baby Boy 35 ssw

Beitrag von sadi_sy 28.09.06 - 22:07 Uhr

Hallo,
Hihi Ich schliesse mich an , aus mir Novembi ist auch eine Oktobermami geworden,auch heute Geburtsplanungsgespräch, bei uns wirds der 30.10.#huepf
#schwitz NUR noch 4 Wochen!!!!!!!!!!!!!!
lg Sadi + #baby dylan 35 SSW

Beitrag von schwalbenvogel 28.09.06 - 22:24 Uhr

Hallo,

na dann Willkommen bei den Oktobis ;-)

LG Tanja #herzlich ET- 11 #schwitz #freu

Beitrag von sternenzauber24 28.09.06 - 22:39 Uhr

Hey..ich freue mich für dich.

Sag mal...kann man so ohne weiteres einen KS verlangen?Ich denke nämlich auch daran...und möchte das gerne wissen.

LG

Julia+#baby Jymena Jaqueline(34SSW)

Beitrag von alinashayenne 29.09.06 - 09:34 Uhr

Hallöchen!

Willkommen bei uns Oktobis!
Aber mal im Anschluss an meine Vorschreiberin - Kann man einen kaiserschnitt denn einfach so machen lassen? Oder habt ihr irgendwie besondere Gründe, dass es "normal" nicht geht??
Bin zwar noch nicht auf die Idee gekommen einen machen zu lassen, aber ich les es immer öfter und würd mich wirklich interessieren?

Liebe Grüße
Nina mit Jamie inside (36.SSW)

Beitrag von maom 29.09.06 - 10:10 Uhr

Hallo!

also wir haben dem Arzt unser Gründe genannt warum wir einen KS hatten denn mein 1 sohn war 14 tage zu lang im Bauch hatte bei dem Not Kaiserschnitt kein fruchtwasser mehr
und 3 mal die Nabelschnur um Hals das war alles sehr knapp :(
und mein sohn ist mit 5 wochen dann an einer nicht erkannten Lungen entzündung verstorben deswegen möchten wir diesmal auf nummer sicher gehen!
manche Krankenhäuser machen einen wks und manche nicht.

Beitrag von alinashayenne 29.09.06 - 10:31 Uhr

Hallo!

Also das tut mir wirklich sehr leid! Und das ist natürlich auch ein Grund auf jeden Fall auf Nummer Sicher zu gehen.

Wünsch euch auf jeden Fall Alles Gute

Liebe Grüße
Nina mit Jamie inside (36.SSW)