Welche Zahnpasta?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von naddi26 28.09.06 - 21:56 Uhr

Hallo!

Wollte Euch mal fragen, welche Zahnpasta ihr für eure Kleinen benutzt?

Wir haben momentan Nenedent mit Fluor. Allerdings plagt mich da hin und wieder doch das schlechte Gewissen, da er es noch nicht ausspucken kann.

Auf der anderen Seite wirkt Fluor direkt am Zahn am besten.

Zahnärzte empfehlen mit, Kinderärzte ohne.

Weiß viel. jemand von euch, welche Inhaltsstoffe genau schädlich sein sollen, dass man sie nicht runterschlucken soll?

Vielen Dank

Liebe Grüße,

Nadja & Leonard (19 Monate)

Beitrag von schlumpf1980 28.09.06 - 22:05 Uhr

Hallo Nadja!

Wir nehmen für unsere Maus ( 28 Monate ) die Theramed Junior. Sie mag die total gern, ist mit leichtem Erdbeergeschmack. Fluorid und Calcium ist auch mit drin. Die Zahnpasta ist für Kinder von 1 bis 6 Jahre geeignet.

Liebe Grüße

Katrin und Friederike ( 28 Mon. )

Beitrag von donna27 28.09.06 - 22:37 Uhr

Hallo Nadja,

mein Kinderarzt hat mir erklärt, dass Zahnpasta im Grunde nicht schädlich ist, wenn man mal was davon schluckt.
Da man ja aber mindestens 2x täglich die Zähne putzt, und das Kind noch nicht ausspucken kann, sollte man lieber keine nehmen, da die Inhaltsstoffe auf Dauer bei solch einer Regelmäßigkeit nicht für den Magen gut seien und wer weiß für welche Organe das sogar schädlich sein kann. Es gäbe leider keine Studie darüber.

Lieber soll man regelmäßig die Fluorid Tabl. nach dem Zähneputzen am Abend geben, da wird das Fluor am besten aufgenommen.

Also warte lieber bis Dein Leonard die Zahnpasta ausspucken kann. Dann kannst Du ja die Nenedent weiter benutzen, die hat im Ökotest mit sehr gut abgeschlossen.

Grüßle

Sonja + Sophia (15 Mon.)

Beitrag von maupe 29.09.06 - 09:45 Uhr

Hi, ich richte mich nach der Öko Test.
Nenedent gehört, glaube ich, zu den empfohlenen.

LG maupe

Beitrag von mariquita 29.09.06 - 10:31 Uhr

Hallo Nadja

Wir haben die Elmex Junior für Kinder von 1 - 6 Jahren! Die schmeckt gut und hat noch nicht so viel Fluor drin und wenn sie was schlucken, machts nichts!

Liebe Grüsse

Claudia mit Vivien (3) #blume

Beitrag von naddi26 29.09.06 - 22:29 Uhr

Hallo!

Vielen Dank für eure Antworten!

Liebe Grüße,
Nadja