Auf dem Bauch schlafen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuckimausi86 28.09.06 - 22:06 Uhr

Hallo Mädels


Ich bin jetzt in der 14. Woche Schwanger und wollte mal fragen ab wann man denn nicht mehr so aufm Bauch liegen soll?
Ich weiß ja das das auch so ne gefühlssache ist aber irgendwann ist das ja auch nicht mehr so gesund für das kleine weil es ja platz braucht...

Ich bedanke mich schonmal in vorraus...

Liebe Grüße Schnuckimausi

Beitrag von kollege23 28.09.06 - 22:09 Uhr

Hallo!
Also cih bin nun in der 27ssw und schlafe immer noch auf dem Bauch! Denke mir der kleine hat genug platz bekomme zwar manchmal regel recht kloppe von drinne :-p aber das ist schön!
Denke mir so lange es für dich bequem ist, ist es vollkommend in ordnung auf dem bauch zuschlafen das kleine hat schon genung platz!
lg yvonne 27ssw

Beitrag von finnya 28.09.06 - 22:11 Uhr

Ich habe bis zum Ende auf dem Bauch geschlafen, nicht die ganze Nacht, aber größtenteils. Da ist genug Platz und schädlich ist es auch nicht. Schlaf, wie es für dich gemütlich ist.

Beitrag von butterfly05 28.09.06 - 22:12 Uhr

hi, ich bin zum 2. mal schwanger und ich hab bei der ersten solange auf dem bauch geschlafen bis es für mich unangenehm war und diesmal werd ich es wieder genauso machen, das merkst schon wenn der bauch grösser wird, das es dann unbequem wird, aber jetzt in der 14.ssw brauchst dir darüber keine gedanken machen, dein baby hat noch sooo viel platz und den holt es sich auch wenn du auf dem bauch liegst;-)

mach dir nicht so viele gedanken, geniese die schwangerschaft, die ist viel zu schnell vorbei...
man sagt ja immer, solange sich die mutter wohl fühlt gehts dem baby auch gut und das stimmt auch. ich freu mich schon riesig wenn der bauch langsam grösser und ich dann NICHT mehr auf dem bauch liegen kann#freu#hicks

liebe grüsse marion + celina *13.10.05 und würmchen 11.ssw

Beitrag von sassysweet 28.09.06 - 22:18 Uhr

Hallo,

Ich bin in der 19.Ssw und liege auch noch auf dem Bauch ich denke das wird auch noch 1-2 wochen so bleiben,ich drehe mich erst rum wenn mir das kleine Zeichen gibt das es unangenehm ist!
Aber bis jetzt ist alles ok!
Mach dir keine Sorgen!

lg sassy 19Ssw+Feli 2 Jahre

Beitrag von zenaluca 28.09.06 - 22:23 Uhr

Hallo!

Ich bin ab morgen in der 35ssw und schlafe immer noch auf dem Bauch - nicht unbedingt die ganze Nacht, aber doch Großteile davon.

Das macht dem Baby gar nichts - und Du merkst, wenn es nicht mehr geht.

LG Larissa (34ssw) + Eliano (15.09.04)

Beitrag von kleinmausi25 28.09.06 - 22:36 Uhr

Hallo,

Ich bin jettz bei 21.SSW Ich schlafe auch noch auf Bauch. Wenn es mir unangenehm wird, ziehe ich ein Bein in Rückenlage zur Seite hoch, so daß ich nicht komplett auf Bauch liege sondern nur halb.
Ich denke, du merkst es wenn es nicht mehr geht. Erstens wird es dir unangenehm und zweitens meldet sich dein Kind wenn es drückt, wenn auch noch nicht so früh.

Liebe Grüße
Kleinmausi25 + Schatz (21.SSW)

Beitrag von anita_kids 28.09.06 - 22:38 Uhr

mach es, solange du noch kannst, wenn dein baby mehr platz brauch, wirst du es merken und es nur noch als unangenehm empfinden!

lg anita