Übergewicht und Kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von finnichen 28.09.06 - 22:44 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ist jemand von euch auch übergewichtig und ist trotzdem #schwanger geworden oder #schwanger????
Oder kennt ihr jemanden in eurem Bekanntenkreis????

#dankeschön für eure Antworten

LG Finnichen#blume

Beitrag von gummiberchen 28.09.06 - 23:05 Uhr

Hallo Finnichen,

Meine ältere schwester (28 jahre) war schon immer übergewichtig. Bei der Geburt ihres ersten Kindes wog die 120 kg. Inzwischen hat die schon drei Kinder und wiegt 110 kg..
Hat auch alle Kinder gesund geboren und ohne KS oder Anastesie..
Ich glaube Kira wird nur von den anblick ihres Mannes schon #schwanger! :-D

Ich aber vermutlich nicht..#schmoll

LG,

Angelina.

Beitrag von hexmaus 28.09.06 - 23:13 Uhr

Bin mit meiner ersten Tochter auch mit 90kg körpergewicht #schwanger geworden.
Jetzt beim zweiten gestaltet es sich irgendwie schwieriger!

iris

Beitrag von emelie.ylva 29.09.06 - 06:59 Uhr

ich habe mal gelesen das übergewichtige nur etwas mehr geduld haben müßen bei einem kinderwunsch, warum weiß ich nicht !!