ES+6 und ich bin mir SICHER dass es geklappt hat!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cona 28.09.06 - 23:01 Uhr

hallo ihr lieben,

ihr könnt mir für total beschugge halten, aber ich weiss seit montag (ES+3) dass ich ss bin.
ich kann euch nicht sagen woher ich dieses tiefe wissen hernehme aber es wird von tag zu tage sicherer.

und da sich seit gestern diese "berühmten" "mensschmerzen" eingestellt haben UND sich mein uringeruch umgestellt hat.

bin ich mir sicher!!!

liebe grüsse

cona

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=115800&user_id=430584

Beitrag von lolloastra1 28.09.06 - 23:06 Uhr

hallo cona #blume,

es heißt ja auch nicht umsonst,daß schwangere von innen herraus strahlen und die ruhe weg haben.
ich drück dir ganz doll die daumen.
wann machst du denn einen sst??
und wie hat sich dein urin verändert???
ganz lieben gruß
lolloastra1 mit ihrem dritten #baby-wunsch

Beitrag von cona 28.09.06 - 23:13 Uhr

Hi,

ich weiß noch nicht wann ich teste, habe hier einen 10er liegen, aber den spar ich mir vielleicht für dienstag auf.

da ich innerlich so sicher bin, brauch ich im moment noch keine bestätigung vom sst... aber dass kann sich ja auch stündlich ändern. :-)

mein urin riecht auffallend anders...schwer zu beschreiben und sicher auch von frau zu frau verschieden... mir war der geruch noch so von meiner ersten ss bekannt, dass gestern, als ich es bemerkte auf einmal alles mehr als klar war...

:) freu mich so und das gleich im 1.ÜZ

lg cosima


Beitrag von silkesommer 28.09.06 - 23:08 Uhr

versuch es trotzdem lockerer anzugehen, denn falls es nicht so ist, ist die enttäuschung doppelt so groß,

aber ich wünsch dir ganz viel glück

silke

Beitrag von cona 28.09.06 - 23:16 Uhr

Klar kann jetzt bei der einnistung noch was schief gehen, dass ist mir bewußt.
schief gehen kann aber auch die ganze schwangschaft noch was.

der veränderte urin, hat mich sofort an meine ersten ss erinnert, dass ich mir jetzt noch sicherer bin als eh schon.

wenn es noch abgehen sollte, dann sollte es denke ich nicht sein. zum thema FG habe ich glaube ich eine recht nüchterne einstellung, denn ich möchte ja ein gesundes kind und die natur regelt das schon recht zuverlässig

lg cosima

Beitrag von finnichen 28.09.06 - 23:08 Uhr

Hey Cona

UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII!!!!!!!!!!!!!!!!#freu#freu
Wünsche es dir sehr.Man hört ja öfters,daß einige Frauen SOFORT merken das es geklappt hat.Das ist ja spannend.Du mußt unbedingt Bescheid sagen wenn du was genaueres weißt.
Macht mich total hibbelig#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Viel viel Glück

LG Finnichen

Beitrag von cona 28.09.06 - 23:19 Uhr

ja, ist immer komisch wenn ich es ausspreche, dann halte ich mich selber für "muitig", innerlich bin ich mir sicher.

ich habe seit januar nur noch mit persona verhütet, habe einen total regelmäßigen zyklus und diesen seit den letzten 8 monaten eingehen studiert.
diesen monat dürfen wir endlich ran...

ich glaube dass ich meine körper so weit kenne um das sicher einschätzen zu können.
bin eigentlich eher der bodenstädige typ und eher vorsichtig...aber hierbei wachse ich über mich hinaus :)

lg cosima

Beitrag von hexmaus 28.09.06 - 23:09 Uhr

Drücke dir die Daumen!!!#klee#klee#klee
Bei meiner Tochter hab ich auch sofort gemerkt, daß ich schwanger war, frag mich nicht wie...
aber auch schon kurz nach dem Eisprung...
Weibliche Intuition!

iris

Beitrag von cona 28.09.06 - 23:21 Uhr

Und der hammer war heute!

ich ruf meine mutter (seit zwei wochen im urlaub weiß nichts von familenplanung) an, und das erste was sie mich fragt ist
"bist du wieder schwanger?"

da war ich dann doch einen moment sprachlos

wohl das band zwischen mutter und tochter... ich weiß es nicht..

vielleicht mütterliche intuiton? :)

Beitrag von hexmaus 28.09.06 - 23:25 Uhr

Das ist ja cool!!!

Beitrag von cona 29.09.06 - 07:18 Uhr

ich persönlich finde das etwas "erschrecken"
mein mutter ist gläube christin und vor der ss meiner tochter sind soche dinger auch passiert... #kratz