Wie war das mit den Globolis???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julia76 29.09.06 - 07:08 Uhr

So nun hats uns auch erwischt. HAben alle die Grippe. Bisauf unse rFienchen, sie hält sich tapfer. kein fieber zumindest. Ich habe als sie noch frisch war die Sambucco Globilis gegebn.. gegen schnupfen. darf ich dir die jetzt auch wieder geben?? Wenn Ja weis jemand wieviel. ? Gegen Husten bekommt sie Bronchipret, und eben Kochsalzlösung für den Schnupfen, ich spüle ihrdas Näschen richtig durch. Aber wie ist es mit den Globulis.?

lg julia...

Beitrag von pathologin34 29.09.06 - 07:33 Uhr

guten morgen ,

wir mußten sie alle 3 std. 3 stck. davon nehmen . globulis gibt es auch für husten frage doch mal deinen kinderarzt :-)!

lg

Beitrag von julia76 29.09.06 - 07:43 Uhr

huhu Danke dir... Und du meinst diese sambuccos kann ich ihr auch gegen den normalen schnupfen geben??? damals bekam ich die wegen des Säuglingsschnupfen.
Ich frage dann ma in der Apo wegen den Husten globolis. Aber das Bronchipret ist ja auch pflanzlich.
Danke dir nochmals


lg

Beitrag von pathologin34 29.09.06 - 08:01 Uhr

ja geb meinem heut noch diese wenn er schnupfen hat und er ist 5,5monate alt nun :-) ! ich habe diese husten globulis aber frage mich nun nicht nach dem namen meine tochter hat sie verkramt und ich finde sie auf die schnelle leider nicht :-(!!

lg

Beitrag von elaine 29.09.06 - 09:21 Uhr

hallo Julia,

ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit der Homöopathie.siehe in meiner HP.

Sambucus-schwarzer Holunder-
wird hauptsächlich bei trochenem Säuglingsschnupfen verordnet.
Anzeichen: babys können nicht durch die nase atmen, trockener Schnupfen behindert das stillen.
heftiges schwitzen tagsüber
bei fieber ist der Körper heiß und trocken.

hat sie denn diese anzeichen??
haben die ersten Globulis geholfen??

es giebt ja noch andere Globulis.


lg elaine

Beitrag von zauberfee1975 29.09.06 - 09:31 Uhr

Huhu,

ich klink mich mal hier ein, hab eben schon gepostet.
Mein kleiner hat seit gestern schnupfen, die Nase läuft und läuft. Nachts schläft er aber schlecht, sehr unruhig und bekommt wohl auch nicht richtig Luft.
Ich möchte ihn gerne homöopathisch behandeln.
Was kann/darf ich geben?
Ich hab ein Homöopathiebuch für Erwachsene, aber da ist für Kinder nichts mit drinne.

LG

Zauberfee

Beitrag von elaine 29.09.06 - 09:43 Uhr

hört sich nach einem Fließ- Stockschnupfen an.

das heißt am tage über läuft die nase und nachts ist sie verstopft.
ich würde ihm Pulsatilla geben früh 1 globuli und abends 1 globuli.

in der Potenz C12

verbessert sich der zustand an der frischen luft??

lg elaine

Beitrag von zauberfee1975 29.09.06 - 09:58 Uhr

ich war heute noch nicht mit ihm draussen, pack ihn aber gleich in den Ergo und lauf mal ein bisschen.
Richtig verstopft ist sie nachts nicht, es gibt röchelnde geräuche beim einatmen durch die Nase. Verstehst du was ich meine??

Dankeschön

LG

Zauberfee

Beitrag von elaine 29.09.06 - 10:11 Uhr

es giebt da noch LUFFA D12 das hat sich bei dünnflüssigem Sekret bewährt,wenn die nase läüft.

dann giebt es noch ARUM TRIPHYLLUM D12
bei ätzenden Fließschnupfen, die nasenlöcher sind wund,die nase fühlt sich verstopft an, man muß durch den mund atmen,bohren in der nase.zustand verschlechtert sich im liegen und bei wärme.


gute besserung und wenn was ist kannst du mich ruhig fragen auch über VK.

lg elaine

Beitrag von pathologin34 29.09.06 - 09:54 Uhr

hallo

ich nehme für sowas engelwurzbalsam kann man auf die nasenflügel schmieren und bringt besserung der nasenatmung , auf Babix sollte man heut zu tage eher verzichten ( ätherische öle ) und dann bekam ich vor monaten einen nasensauger - nasenstaubsauger ( www.nasensauger-staubsauger. de) das ding ist klasse wenns ganz übel wird . vorher kochsalz in die nase und absaugen :-) tut nicht weh sieht und klingt nur gemein ! wenn man einen vorwerksauger hat dann braucht man dazu einen adapter .

lg diana