Eine Frage an die Flaschenmamis

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bienchen.m 29.09.06 - 07:43 Uhr

Guten Morgen.

Ich wollte mal wissen wie Ihr das macht. Lasst Ihr das Milchpulver in der Tüte oder füllt Ihr es in eine Dose um? ich finde es so unpraktisch das Pulver aus der Tüte zu holen, was kann ich denn für eine Dose benutzen, habt Ihr da einen Vorschlag?

Dann wollte ich noch fragen ob eure kleinen es auch öfter machen und in der Nacht nach essen verlangen und wenn man es gemacht hat wieder eingepennt sind? Mein Luca macht das des öfteren#kratz

Bienchen

Beitrag von magicstella 29.09.06 - 07:49 Uhr

Zur ersten Frage kann ich dir sagen das ich das Pulver von einem Beutel immer in ein Glas umfülle!
Gibt es bei Ikea ist so ein Einmachglas mit Gummi und Metallbügel zum zumachen! Das macht ganz dicht!

Vielleicht hat dein kleiner ja gar keinen Hunger nachts? Vielleicht wacht er einfach so auf? Versuche ihm doch erst den Schnuller zu geben und wenn das nicht hilft dann ne Flasche?

LG Jenny

Beitrag von bienchen.m 29.09.06 - 07:53 Uhr

Also er macht typische anzeichen von Hunger nur ist er anscheinend viel zu müde um zu essen oder er will wirklich nur den schnuller und ich selber bin zu müde um das zu erkennen #hicks kann ja auch mal passieren . Naja, hab es heute mal mit nem schnuller versucht und siehe da er ist sofort wieder eingeschlafen.

Beitrag von magicstella 29.09.06 - 07:59 Uhr

Das hatte ich mit Tanisha auch öfter! Manchmal reicht das Nuckeln schon! Wenn er wirklich Hunger hat dann spuckt er den schnulli wieder raus und schreit! Verhungern wird er dir nicht!

Beitrag von lilli24670 29.09.06 - 08:34 Uhr

Guten Morgen Bienchen,

ich bewahre das Milchpulver in einem Behälter von Tupperware auf, der schließt auch ganz dicht.

Ist mir auch schon des öfteren passiert, dass Lukas wieder eingeschlafen ist, bis ich mit dem Fläschchen kam. Deshalb bekommt er, wenn er nachts mal aufwacht, immer zuerst den Schnuller. Hilft eigentlich immer.

LG Petra mit #baby Lukas (der wieder eingeschlafen ist)

Beitrag von lakeisha24301 29.09.06 - 08:57 Uhr

Guten Morgen!

Also entweder hab ich das auch in einem Glas mit Deckel eben oder in einer Tupperdose! Ist unterschiedlich.

Aber das mit dem Beute find ich auch nicht gut. Unpraktisch ;-)

Hannah hat das Nachts auch manchma bzw so in der Art. Sie wird wach und wenn ich ihr dann die Flasche gebe nuckelt sie bisschen und schläft sofort wieder. Schnuller nimmt sie nicht - ist auch ok find ich.

Lg Anna

Beitrag von sammy111 29.09.06 - 11:06 Uhr

Hallo bienchen,

ich schon wieder ;-)
Ich schütte das Punver in eine Tupperdose (Eidgenosse, oval 1,1 L)
Da passt genau ein Beutel von der Packund rein (also 400g)
Die ist super praktisch und dicht!
Hoffe ich konnte die helfe :-D

L.G. Gabi