wieso öl in den brei???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von naddel77 29.09.06 - 08:14 Uhr

huhu zusammen..frage steht ja schon oben...wieso das öl??? und wenn welches nimmt man am besten..hab jetzt mal den alnatura gries brei gekauft...hab ihn mit wasser angerührt und etwas obst aber leif mochte ihn nicht wirklich hat immer gewürgt!!!kennt das wer.???.wie kann ich ihn den schmackhafter machen???über tips wäre ich dankbar...
nen schönen tag euch gruss naddel

Beitrag von helga_h 29.09.06 - 09:41 Uhr

Hallo Naddel,

es gibt wasserlösliche und fettlösliche Vitamine.
Das in Möhren enthaltene Provitamin A (Karotin) kann z. B. nur vom Körper aufgenommen werden, wenn man einige Tropfen Fett/Öl dazu gibt.

Zu diesen fettlöslichen Vitaminen zählen Vitamin A, Vitamin D sowie die Vitamine E und K (nur zur Info: zu den wasserlöslichen Vitaminen, die der Körper übrigens nicht speichern kann, gehören die Gruppe der B-Vitamine und Vitamin C).

Ich nehme Rapsöl/Olivenöl.

Sind Deine Fragen beantwortet?

lg,
helga

Beitrag von naddel77 29.09.06 - 09:46 Uhr

jo danke...man lernt ja nie aus...