Tempifrage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honigbiene20.88 29.09.06 - 08:21 Uhr

Einen wunderschönen Freitag Morgen wünsch ich

Nun meine Frage:
Geht Tempi bei Schlafmangel hoch oder runter?? Bin grad en bissl doff und weiss das nich mehr ;-)#kratz#augen:-p#hicks

LG Nancy

Beitrag von tami79 29.09.06 - 08:25 Uhr

bei mir geht sie immer runter, wenn ich zu wenig geschlafen habe, hätte aber keine Garantie dafür, dass das bei jedem so ist;-)
Alles Liebe
Tami

Beitrag von honigbiene20.88 29.09.06 - 08:29 Uhr

Ich weiss es nich mehr.....
Vielleicht geht sie bei mir auch runter *lol*

Mein ZB is sowieso wieder mal kaotisch....Naja musste ja gestern zur Hormonbestimmung und werd dann wohl wieder Medis bekommen.....damit sich ma wieder en ES zeigt ;-)


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=116257&user_id=305522

Beitrag von crisimaus25 29.09.06 - 08:25 Uhr

Hallo!

Also ich denke die Tempi geht runter, könnte es aber nicht beschwören.#kratz

Logisch wäre es ja, denn bei Schlafmangel zb. ist einem auch ziemlich kalt und friert.

LG
Crisi:-D

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114981&user_id=648669