@ Silvercher :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kugelchennummer3 29.09.06 - 08:31 Uhr

Guten morgen,#tasse

ich wünsche dir für das WE im KH alles Liebe und vielleicht kommt er ja auch einfach so ohne EL.......ich würde mich für dich freuen ....#baby


lg
Petra ET (heute)#schwitz

Beitrag von knesa 29.09.06 - 08:35 Uhr

Das wünsche ich Silvercher auch!#herzlich#klee
Und dir natürlich auch, heute ist ja dein ET#klee#herzlich

LG Knesa, Francis 21 Monate und babygril inside ET-13

Beitrag von kugelchennummer3 29.09.06 - 08:54 Uhr

Hallo Knesa,

ja heut ist mein Großer Tag #augen......ich hab mich schon ganz ruhig hingesetzt und beweg mich gar nimmer damit die Wehen kommen können........#schwitz


ne mal im ernst ich bin bei meinen Mädels je 14 Tage über Termin gegangen Denke es wird diesmal nicht anders #schmoll
aber des halt ich schon noch aus......

wünsch dir alles Liebe
Petra

Beitrag von silvercher 29.09.06 - 09:19 Uhr

Hallo Petra,

war gerade bei meiner FÄ und nix #heul kaum Wehen und MuMu unverändert #schmoll ! Rufe nun gleich im Kreißsaal an und dann weiß ich mehr... gebe dann bescheid ! ;-)

Na dann dir mal toi toi toi #pro #pro #pro

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 40+3 SSW ET+3 #schmoll #schwitz #cool

Beitrag von insomnia79 29.09.06 - 11:17 Uhr

Hallo ;-)

Ich wünsch dir auch alles Gute! ;-)

Du bist mir schon länger hier aufgefallen! Denn dein ET war an meinem Geburtstag ;-)

Und falls doch eingeleitet wird, kann ich dich beruhigen! Man kann das gut überleben! ;-)
Bei mir wurde letztes Mal eingeleitet! Das einzige was hart war, war, dass die Wehen nicht langsam stärker werden sondern gleich recht stark beginnen.
Aber dafür ging alles recht schnell! Innerhalb von drei STunden hatte ich unsere Tochter dann endlich im Arm ;-) Und ich habe mir die Eileitung nach allen Horrorgeschichten ehrlich schlimmer vorgestellt! ;-) Hab alles ohne irgendwelche Schmerzmittel überlebt ;-)

Ich drück dir also ganz fest die Daumen!

LG ESther mit Lara 24 Monate + Kleines 32. SSW