wie den Milchfluss stoppen... hilfe mir platzen die Möpse!!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bienchen.m 29.09.06 - 08:42 Uhr

Nochmal guen Morgen.

Mein Morgen beginnt heute mit vielen fragen, sorry.

Also, habe meinen Luca an die Flasche voll gewöhnt. Nur hab ich jetzt noch das Problem mit der Milch in meiner Brust. ich habe bis jetzt folgendes Unternommen:

3 große Tassen Salbeitee
1 Kanne Pfefferminztee
Brüste alle 2 Std mit Kühlakkus kühlen (geht nicht öfter hab nur 2)
und wenn es spannt ausstreichen.

So, mehr Sachen weiß ich leider nicht. Habt Ihr noch weitere Ideen außer die Abstilltabletten, denn die sollen extrem auf den Kreislauf hauen und ich habe schon so einen niedrigen.

Ach ja und dann wollte ich noch wissen:

Meine Brüste spannen nicht so dermaßen, ich habe mehr viele feste stellen, wo ich angst habe das dadraus eine Brustenzündung wird und da streich ich das auch immer raus. Nur habe ich dann das gefühl das ich die ganze Brust lehr gestrichen habe bis die weg sind.

Nagut, das wars dann erstmal

Vielen dank für eure antworten schon mal im vorraus

bienchen

Beitrag von lakeisha24301 29.09.06 - 08:54 Uhr

Hallo bienchen!

also ich hab Hannah immer weniger Brust und mehr Flasche gegeben wurde bei mir automatisch weniger. Hab auch die Bust nie ganz leer gepumpt. und jetzt pump ich noch 2 mal am Tag. Heute noch nicht das kommt erst noch.

Hmm aber mir fällt grad auch weiter bei dir nichts ein. Hab hier mal gelesen das man einen engen BH anziehen soll der richtig straff sitzt....

Mehr weiss ich leider auch nicht... #kratz

LG Anna

Beitrag von hermine1004 29.09.06 - 10:29 Uhr

Hallo Bienchen,

Du könntest Dir einen Weißkohl besorgen. Davon bei einigen Blättern diese harte Stelle in der Mitte(wie heißt das denn nochmal#kratz?) herausschneiden, plattwalzen, dann die Blätter in Kühlschrank oder Gefrierfach legen - je nachdem wie kalt Du es gerne hättest - und anschließend mit in den BH auf der Brust verteilen. Sieht totschick aus#augen. Das kühlt wirklich gut, ist kein Geschmiere und wirkt zusätzlich auch noch entzündungshemmend.

liebe Grüße Frederike

Beitrag von sammy111 29.09.06 - 10:53 Uhr

Hallo bienchen,

ich habe von meiner Hebi rein Homöopathische Tabletten bekommen. Das dauert zwar etwas länger, ist aber total unbedänklich vür den Körper (also keinerlei Nebenwirkungen).
Der Haken daran ist daß man die Tabletten regelmäßig alle zwei Std. nehmen mus, also auch Nachts :-(
Ich habe dann noch die Mlch die ich hatte abgepummpt und Emily zu ihrer Flasche gegeben. Habe aber nie alles abgepummpt und langsam immer wenigen und seltener am Tag.
Ach so und die Tabletten heißen Phytolacca D4

Wenn du noch Fragen dazu hast melde dich bei mir über die VK

L.G. Gabi