Wann testen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiwi_1982 29.09.06 - 08:47 Uhr

Jetzt muss ich euch nochmal nerven! *sorry* #hicks

Wann würdet ihr denn testen? Ich bin schon soooo neugierig aber nachdem der Test am Mi. ja negativ war hab ich auch etwas Angst vor einem neuen Test! #gruebel

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114106&user_id=622982

Wäre für viele Meinungen bzw. Erfahrungen dankbar!

Hab übrigens noch einen Clearblue Frühtest (den digitalen) und einen Quick & Early vom Schlecker der glaub ich ab 10HCG misst daheim!

#danke
lg
kiwi #schwitz

Beitrag von topras 29.09.06 - 08:49 Uhr

guten morgen,

LOOOOSSSSS TESTEN!!!!!!!!!!!!!!!

viel glück ich drück dir die#pro#klee#klee

Beitrag von nige 29.09.06 - 08:49 Uhr

Sonntag, Sonntag! #huepf

bis denne
nige

Beitrag von goldbaerchen01 29.09.06 - 09:12 Uhr

Hallo,

wielange dauert denn sonst dein Zyklus? Kann es sein dass Dein ES erst am 20 war, als Du Bauchschmerzen eingegeben hast? Dann wäre es nämlich noch viel zu früh.

Drück Dir aber ganz doll die Daumen.

Liebe Grüsse
Laura

Beitrag von kiwi_1982 29.09.06 - 09:17 Uhr

das kann ich nicht so genau sagen weil die immer unterschiedlich sind..aber ich denke der es war schon da wo er eingetragen ist...die bauchschmerzen hatte ich fast die ganze 2. ZH!

Beitrag von betty569 29.09.06 - 09:43 Uhr

Mir gehts wie Dir. Heute auch NMT. Habe gestern mit Clarblue digital getestet und nix... Von mnes nichts zu spüren. Hast Du schon "Symptome", die auf SS hinzeigen???
ich teste frühestens Sonntag noch mal, wenn die Mens bis dahin noch nicht da ist...