Schwanger und riesige Angst!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von athar 29.09.06 - 09:52 Uhr

Guten morgen ihr lieben,

ich hab es endlich wieder geschafft, ich bin #schwanger .

Letzten Zyklus hatte ich eine FG, hab natürlich mega angst.
Bin so in der 3-4 Wochen, konnte den kleinen noch nicht sehen, aber sie sagte die Schwangerschaft ist da.

Ich soll in 2 Wochen nochmal hin. sie sagte vielleicht ist es wieder eine FG, man weiss ja nie, und da machte mehr traurig als froh.

LG athar

Beitrag von babywunsch2008 29.09.06 - 09:56 Uhr

Hallo Athar,

lass dich erst mal ganz fest#liebdrueck.

Ich kann dich sehr gut verstehen. Bevor ich meinen Sohn bekommen habe hatte ich auch eine FG. Ich hatte so Angst es könnte wieder geschehen.....aber siehe da mit postiven Denken und ganz viel Liebe ist ein wirklich süßer Wurm draus geworden. Jetzt ist er schon 3.5 Jahre alt und wir basteln am Geschwisterchen.

Ich habe zwar trotzdem wieder Angst.....aber man darf sich einfach nicht verrückt machen.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen......und ganz viel Glück!!#klee

Beitrag von bibi22 29.09.06 - 09:59 Uhr

Lass dich erstmal #liebdrueck!

Ich war zwar noch nie in der Situation, aber trotzdem kann ich deine Angst verstehen!

Ich wünsche dir, dass diesmal alles gut geht! #blume
Wenn du mir den tag der Untersuchung sagst, drück ich dir ganz doll die daumen :-)

liebe grüße

bibi

Beitrag von schnap 29.09.06 - 10:00 Uhr

Laß dich #liebdrueck#liebdrueck und viel #sonne von mir zu dir schicken. Vielleicht hilft das ja. Zwei Wochen sind jetzt eine lange Zeit. Ich wünsche dir, dass diesmal alles gut geht!!!#klee

Lueben Gruß
Nina

Beitrag von zauberlinchen25 29.09.06 - 10:21 Uhr

Entschuldigung die Frage, aber was ist das für ein arzt, der dir jetzt in der frühen Phase der Schwangerschaft schon angst wegen erneuter FG macht. #kratz


meinen stern hat man erst nach op (Verd. a. eileiterss.) auf dem us gesehen.


da war ich in der 6. woche.

Lass dich nicht verrückt machen, denke positiv. unsere Daumen und zehen hast du auf jeden fall sicher. 4+4. #pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro



Ganz lieben Gruß und denk an dich #liebdrueck

alin + leonie trinity (15 Monate)



Beitrag von sunflower.1976 29.09.06 - 10:25 Uhr

Hallo!

Erstmal herzlichen Glückwunsch!!!
Eins verstehe ich nicht... Du schreibst, dass Du in der "3 bis 4 Woche" bist. Da kann man auch in einer gesunden Schwangerschaft noch gar nichts sehen!
Lass´ Dich nicht verrückt machen - ich weiß, das ist schwer, ich hatte vor der Geburt meines Sohnes auch eine FG.
Ehrlich gesagt, wenn mein Arzt so früh schon sagt, dass es vielleicht wieder eine FG ist, würde ich mich sehr unsicher fühlen und den Arzt wechseln...

LG Silvia