Warum ist der Ovu Test nochmal positiv?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kessy0104 29.09.06 - 10:06 Uhr

Hallo,

also ich gehöre eigentlich zu den stillen Mitlesern, aber heute muss ich auch mal eine Frage stellen.

Ich hatte am letzten WE Samstag und Sonntag einen positiven Ovulationstest. So Montag und Dienstag waren die Tests dann negativ, da war nur ein Hauch von Linie da und heute morgen hab ich nochmal einen gemacht und der war dann auf einmal dick fett positiv... also die beiden linien sind gleich dick zu sehen...
Hatte das schon mal jemand? Und wenn ja kann mir vielleicht jemand erklären warum das bei ES +5/6 so ist?

Sag schon mal lieben Dank!

Liebe Grüße
Krissi

Beitrag von sanfterengel77 29.09.06 - 10:35 Uhr

misst du denn auch tempi?
es könnte duurchaus sein das du einen zweiten eisprung hattest

Beitrag von kessy0104 29.09.06 - 10:58 Uhr

Nein Tempi messe ich leider nicht.
Naja, ich werd morgen mal schauen, was der Test da anzeigt.

Aber vielen Dank für deine
Antwort! #freu

Beitrag von sanfterengel77 29.09.06 - 11:09 Uhr

bitte bitte keine ursache!!!
ich drück dir die daumen
ich will dir keine hoffnung machen sollte der test jetzt über drei tage positiv sein kann es sein das du schwanger bist aber wie gesagt es ist auch noch sehr zeitig

Beitrag von littlech 29.09.06 - 11:04 Uhr

hallo,

soweit ich gelesen habe, soll man mit dem Testen aufhören, sobald er einmal positiv war. Die Ergebnisse, die danach erzielt werden, sollen nicht aussagekräftig sein.

Viel #klee