mein Sohn (fast 1 Jahr) will keine Flasche am morgen - was tun??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sandra474 29.09.06 - 10:14 Uhr

Guten Morgen,

ich habe ein Problem und ich hoffe hier können mir einige helfen??!!

Habe meinen Sohn jetzt fast abgestillt, er bekommt jetzt nur noch ganz früh morgens die Brust - so gegen 5.30/6.30 - je nachdem wann er wach wird...

Nun möchte ich aber auch diese Stillmahlzeit ersetzten und habe es morgens mit einer Flasche halb Vollmilch, halb Wasser versucht - das Problem ist nun, das er nicht weiß was er damit machen soll - er saugt nicht - er war nie ein Flaschen Kind und hat schon sehr früh aus dem Becher getrunken...

Was soll ich ihm denn nun geben?? Milch aus dem Becher??? Das findet er soooo früh am morgen auch doof...Und ich kann ihn nicht bis 9.00/9.30 hinhalten bis wir richtig frühstücken - dann bekommt er ja einen Becher Vollmilch und Brot...
Und ich habe auch keine Lust so früh zu frühstücken, was kann ich ihm geben damit sein erster Hunger gestillt ist??

Danke für Antworten
LG Sandra mit Henri *14.10.05

Beitrag von sissy1981 29.09.06 - 10:32 Uhr

Natürlich Milch aus dem Becher!!!!

Warum willst du ihn jetzt noch an Sauger gewöhnen??? Und warum streckst du die Milch?

Wir frühstücken sobald die Kinder wach sind aber vielleicht kannst du ihn mit Tee noch etwas hinhalten und das Frühstück auf halb 8/8 vorziehen?

LG sissy

Beitrag von bettina79 29.09.06 - 11:15 Uhr

Hallo,

als ich würd ihm auch die milch aus dem becher geben.

Sei froh wenn er die flasche nicht will, brauchste ihm dann schon gar nicht abzugewöhnen.

Oder du machst ihm eine brei.

Gruß Bettina und michelle 32 monate und melissa 10 wochen