versteckter Embryo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von noelina 29.09.06 - 10:21 Uhr

HALLO IHR LIEBEN

BIN NEU HIER UND BRAUCHE DRINGEND EURE HILFE.WAR AM DI BEIM FA ZUR KONTROLLE,SOWEIT ALLES OK HERZ SCHLÄGT,HCG-WERT ENTPSRICHT DER 9.WOCHE,NUR DAS WÜRMCHEN KONNTE MAN NICHT MESSEN WEIL ES SICH IN DER ECKE VERSTECKT HAT.GESTERN WAR ICH WIEDER DA ZUM EMBRYO MESSEN ABER DIESMAL HAT SIE NICHTS MEHR GEFUNDEN.FRUCHTBLASE IST ABER WIEDER GEWACHSEN.JETZT ÜBERPRÜFT SIE NOCHMAL DEN HCG-WERT.WIE HOCH IST DEN ÜBERHAUPT DIE WAHRSCHEINLICHKEIT DAS EIN EMBRYO SICH SO GUT VERSTECKT DAS MAN IHN NICHT FINDEN KANN?HAT DA JEMAND ERFAHRUNGEN?

Beitrag von berchen 29.09.06 - 10:33 Uhr

Hi!

1. könntest du bitte die Großschreibtaste raustun, das ist ja echt grausam zu lesen.

2. Herzlich willkommen hier!

3. Natürlich kann sich das kleine so gut verstecken und der Arzt es nicht finden kann!


LG; Berchen!

Beitrag von noelina 29.09.06 - 10:50 Uhr

Danke für deine schnelle Antwort.Sorry wegen der Grossschreibung,bin total nervös.Der Fa ruft mich heute abend an und gibt mir dann Bescheid.Habe echt Angst.Meine erste Ss endete schon mit einer Fehlgeburt ,danach habe ich einen gesunden kleinen Jungen zur Welt gebracht.Das wäre dann das zweite mal.

Beitrag von angel81 29.09.06 - 10:48 Uhr

Hi Noelina,

#herzlich lich willkommen!!

Also du kannst ja mal auf meine VK gucken , ich hatte nämlich einen Eckenhocker, der sich erst in der 14 !!!! #schock SSw gezeigt hat.
Kopf hoch, wird schon alles ok sein!! :-)

LG Mandy +Julia ET-5

Beitrag von noelina 29.09.06 - 11:25 Uhr

danke für deine aufmunterung aber um ehrlich zu sein habe ich kein gutes gefühl.mir war vor einigen tagen noch ein wenig übel.jetzt nicht mehr.und die fa meint das die fruchtblase auch nicht wie üblich rund sondern etwas länglich sei.
lg und danke paula

Beitrag von kekschen25 29.09.06 - 14:35 Uhr

Hallöchen,
meine Tochter Nele, heute stolze 12 Tage alt, wurde in der 10. SSW im KH als Fehlgeburt bezeichnet, da der Oberarzt!!:-[ sie nicht gesehen hat. Er wollte mich sogar gleich am nächsten Tag ausschaben. Zum Glück habe ich mir erst die Meinung meiner Frauenärztin eingeholt, die dann feststellte das alles okay war.
Mein Tip: immer erst eine zweite Meinung einholen. Ärzte sind auch nur Menschen und machen Fehler.#augen#augen
Liebe Grüße, Kekschen und Nele ( die jetzt endlich mal schläft :-p;-) )