Immer Vorwehen/harter Bauch bevor RICHTIGE Wehen starten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 77ena 29.09.06 - 10:22 Uhr

Hallo Ihr lieben Bald-Mamis,

bin ab heute in der 39. SSW und frage mich, ob die richtigen(!) Wehen auch ganz plötzlich losgehen können, ohne dass man wochenlang vorher Vorwehen, harten Bauch etc. hatte...

Mein Baby liegt laut FA schon in "Startposition", Köpfchen ist fest im Becken (das merkt man :-p), allerdings habe ich so gut wie nie Vorwehen usw. gehabt.

Ist das ein Zeichen, dass auch die richtigen Wehen noch lange auf sich warten lassen? Sind Vorwehen/harter Bauch als Vorboten immer notwendig??? #kratz

#danke euch

77ena (ET-14) + #babygirl inside

Beitrag von simone_2403 29.09.06 - 10:25 Uhr

Hallo

Ich hatte nie groß mit Vor- bzw Senkwehen zu tun,diesmal ist es anders.Ich wehe schon seit ein paar Tagen vor mich hin aber so richtig tut sich nix.*Schulterzuck*...wenns kommt dann kommts ;-)

lg

Beitrag von schwalbenvogel 29.09.06 - 10:34 Uhr

Hallo 77 ena,

ich denke auch nicht daß sich das groß vorher ankündigt. Mir ist lediglich bekannt bevors losgeht daß sich der Darm entleert, sprich du muß häufig auf die Toilette #hicks

Bei mir macht sich auch noch nicht groß was bemerkbar daß unser Baby früher kommt #schmoll, ab und zu mal kleine Wehen und Rücken ziehen, das wars dann auch schon.

Ich wünsche dir noch eine schöne Kugelzeit
LG Tanja ♥ ET - 10 ♥ #schwitz #freu

Beitrag von malis 29.09.06 - 10:43 Uhr

Hi,

Mein ET ist der 12.10. und ich stell mir die gleiche Frage auch ständig. Auf der einen Seite hab ich das Gefühl die Kleine will sich gar nicht auf den Weg machen und andererseits denke ich, dass es auch ganz plötzlich losgehen kann#schock. Arbeite noch immer und hoffe nur, dass es nicht auf der Arbeit losgeht;-).

LG

malis