NMT 1.10./2.10. - Wer noch?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cazie71 29.09.06 - 10:26 Uhr

Guten Morgen, Mädels.

Ich bin nach Absetzen der Pille nun in meinem 1. ÜZ und hatte am 03.09. meine letzte Mens.
Ich führe noch kein Zyklusblatt und messe keine Tempi, da ich es nun erst mal so versuchen wollte. #hicks

Lt. Urbia Kalender müsste mein ES ca. am 17.09. gewesen sein. Ich weiß, das kann schon ein paar Tage schwanken, vor allem weil ich nicht weiß, wie lange mein Zyklus ist. Aber mein Mann und ich haben die Zeit auf alle Fälle ausgiebig dolle genützt. #sex

Nun müsste ich etwa am 01.10./02.10. NMT haben. Da ich bei meinem ersten #baby gleich beim ersten mal schwanger war, konnte ich mir heute morgen den SS Test nicht verkneifen.:-[

Noch sehr früh - ich weiß. War auch negativ!!!#heul
Es war ein 10er von Babytest. Ich hoffe natürlich, dass ich nur zu früh dran war und sich doch noch was ändert beim nächsten Test.

Gibts hier im Forum jemandem, der den gleichen NMT hat und auch schon getestet hat??? Was meint Ihr, hat es vor dem NMT überhaupt Sinn zu testen (mit dem 10er)??

Hatte letzte Woche von 17. bis 21.09. starke Unterleibsschmerzen. Aber da ich meinen Körpger ohne Pille noch nicht gut kenne, kann ich auch nicht sagen, ob das der Mittelschmerz war oder evtl. ne Einnistung?!? #gruebel

Ich danke Euch schon im Voraus für Eure Antworten!

LG
Cazie71

Beitrag von 1engel1 29.09.06 - 10:33 Uhr

Ich habe am 2.10 NMT und habe aber noch nicht getestet. Ich versuche mich noch zurückzuhallten. Was mir aber nicht leicht fällt. Einer 10ner Test ca 2-3 Tage vor dem NMT kann man zwar machen und er kann auch richtig anzeigen. Aber da Du eh nicht weißt wann DU wirklich Dein NMT hast ist es schwierig sowas zu sagen. Am besten ist eh wenn man am NMT oder danach testet doch das machen viele auch nicht. Ich wünsche Dir ganz viel glück! Hier man meine Kurve falls Du was damit anfangen kannst!:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114112&user_id=652718 #schwitz

Beitrag von cazie71 29.09.06 - 10:38 Uhr

Hallo.

Lese hier in diesem Forum schon einige Wochen "still" mit und habe schon fleißig Eure Blätter mitgeguckt.

Wenn mich mein geschultes Auge nicht täuscht, sieht Dein Blatt wirklich hoffnungsvoll aus, nicht? #freu

Wünsche Dir (und auch mir) gaaaanz viel Glück!

Na, dann warten wir halt mal bis nächste Woche, was? Vielleicht können wir dann beide jubeln...... #huepf

LG
Cazie71

Beitrag von 1engel1 29.09.06 - 10:46 Uhr

Das wäre natürlich schön wenn wir beide jubeln könnten. Bei mir wird es ja nun mal langsam zeit. Ich bin schon im 7.ÜZ angekommen und hoffe das ich nicht in dn 8.ÜZ wandern muss. Am Sonntag ist Rudeltesten angesagt wenn meine Mens bis dahin gekommen ist mache ich mit, kannst ja acuh mitmachen. Um 9 Uhr treffen wir uns hier bei Urbia und machen Schwangerschaftstets! #schwitz#schwitz

Beitrag von schildi77 29.09.06 - 10:36 Uhr

Hallo Cazie71,

Ja hier ich. Ich hab ungefähr den gleichen NMT wiwe du...Und hatte auch am 17.09. mein ES...

Und jetzte warten und#tassechen trinken. Ich habe noch nicht getestet. Ich hab irgendwie "Seitenstechen" und UL Schmerzen...Und hoffe das die Pest nicht kommt:-[

Hier haste mal mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=115808&user_id=658298

Liebe Grüße, Schildi

Beitrag von cazie71 29.09.06 - 10:59 Uhr

Hallo Schildi.

Na, wenn diese Kurve nicht schwanger aussieht, Mann!!!! Viel Glück!

Evtl. bis nächste Woche mit eindeutigen Ergebnissen??!!! ;-)

LG
Cazie71

Beitrag von schildi77 29.09.06 - 11:09 Uhr

Danke für Deine netten Worte...#freu

Ich werde frühesten am Montag testen...

Ich wünsche Dir ganz viel Glück.

Das Wochenende wird halt nur bisl#schwitz#schwitz#schwitz