wer hat 3 kinder und ist nach dem 3ten kind wieder ss geworen

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von sonja 30 29.09.06 - 11:07 Uhr

Hallo
Ich habe mal eine frage,hat hier jemand 3 kinder und ist mit dem 4ten ss.ich habe 3 kinder und möchte gerne noch eins haben ,der kleinste ist jetzt 7 monate,meine tochter 2j,schaftt man das mit 3 kinder so kurz hinter einander?Also mein großer ist 9 jahre dann kommt 2j und 7 monate,möchte mich nach der 4ten ss,steriliesren lassen.Meine frage ist nur ,ob man es schfat mit 3 kleinen kindern.ist hier jemand auch so schnell wieder ss geworen mit dem 4ten kind.

um antworten würde ich mich freuen

Lieben gruß sonja

Beitrag von silkstockings 29.09.06 - 12:55 Uhr

Meine Große sind 22 Monate und 26 Monate auseinander, der größte war noch keine zwei als meine Tochter kam, die war dann zwei als der nächste Sohn kam.

War alles zu schaffen, ich hatte noch zwei, manchmal drei Pflegekinder.

Als der Jüngste sechs war,kam der Nachzügler. Ich hab also inzwischen vier und das reicht auch. Mein Partner ist sterilisiert ... (Gott sei Dank, ich bin nämlich fruchtbar wie ein Karnickel)

Wenn sie klein sind, ist es zwar stressig, doch zu bewältigen.

Denk aber daran, wenn sie größer sind, sind Kinder extrem teuer.
Was ich dies Jahr für die drei Großen schon für die Schule bezahlt habe, geht auf keine Kuhhaut.
Und letztes Jahr sind alle drei mit der Klasse weggefahren, jedesmal eine Fahrt von mehreren hundert Euro.
Klamotten kann man auch nicht einfach so vererben.

Kinder sind kostspielig!

Beitrag von tinamaria32 30.09.06 - 15:20 Uhr

hallo,

ich habe aus meiner ersten Ehe zei Kinder sind jetzt mitterweile 6 Jahre und 9 jahre alt.

Habe letzte Woche erfahren das ich schwanger bin 7 ssw.
Lebe seit Jahren in einer neuen Beziehung und mein Schatz freut sich schon darauf, weil es für ihn sein erstes ist.

Kostspielig sind sie, aber man muss ja nicht die aller teursten Kleider kaufen, ich gehe viel auf Scand Hand Basare.Gerade fangen bei uns wieder welche an, und ich habe wirklich super gute Markenklamotten gefunden für ein äppel und ei.

Auch für das dritte werde ich im Feb-märz aausschau halten. Kinderwagen usw.

Gruss
tinamaria

Beitrag von mamamaus12 29.09.06 - 21:27 Uhr

Hallo
Ich bin 26 und bin (geplant) mit dem 4. Kind schwanger. Meine Große ist dann knapp 5, der Junge knapp4 und meine Kleine knapp 2 wenn das baby im januar kommt. Ich denke schon, daß es gut zu schaffen sein wird mit den 4 Kinder, im Moment klappt es bei uns gut. klar, viel Freizeit bleibt nicht und das Geld wird auch mehr verteilt, aber wir haben es so gewollt.
Alles Gute
Kristin (mit 3 Zwergen und Pünktchen 24. SSW)

Beitrag von yasemin27 29.09.06 - 22:34 Uhr

hallo,

man schafft alles, wenns mal stressig wird tieeeeef durchathmen :-)

mein großer war 5 als das 4. kind kam .
ich würd es jeder zeit wieder so machen , denn es ist schön zu sehn wie die drei großen mit dem kleinen spiel und auch selber miteinander spielen können .

im moment hab ich 3 kinder im kindergarten und eins zuhause.

und bin von einem weitern nicht abgeneigt

alles liebe