Vergleichsdaten 29.SSW!!!Dezembis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von simunetta21 29.09.06 - 11:18 Uhr

Hallo ihr lieben schwangeren, Dezembis!

Hatte gestern FA-Termin zum Ultraschall endlich mal wieder (finde ja die 3 Untersuchung zu wenig die die mit Ultraschall nur machen) und habe endlich mal wieder paar Daten bekommen von meiner kleinen...

Bekomme ein Mädchen, sie soll Svenja heißen was bekommt ihr und habt ihr schon Namen???

Also die Daten:

BPD: 77,2
FOD: 106,1
ATD: 76,8
APD: 83,0
FL: 58,2

Größe: ca. 36-37 cm und 1700 gramm schwer

Und wie sind nun eure Daten so? freue mich über Antworten...

Sandra#freu

Beitrag von felidae74 29.09.06 - 11:28 Uhr

Hallo Sandra,

leider kann ich dir mit Vergleichsdaten noch nicht dienen, habe erst am 11.10 mein 3.Screening.
War zwar am Montag bei der Vertrettungs FÄ aber die wollte das US nicht machen, laut Ctg geht es meiner Maus aber super.

Turnt ganz schön in meiner Murmel!#huepf

Wir bekommen auch ein Mädchen das wurde in der 21ssw bei der Feindiagnostik festgestellt.
Sie soll Fioan Laura heißen, so sollte eigentlich mein jüngster Sohn heißen der ein Mädchen werden sollte.
Er hat drei Ärzte überliestet alle drei waren der Meinung das gibt 100% ein Mädchen.
Tja, so kann es gehen!!!!

LG
melanie+ Fiona 31 ssw

Beitrag von suri76 29.09.06 - 11:31 Uhr

sag, kann das sein, dass unser kind bis zur 29.ssw noch 6 cm und 700g zunimmt????

zur zeit ( 26+0 ) hat sie FL 42 und gewicht ca. 1000g.

niemand hat so kleines und pummeliges baby in der zeit. #kratz

ich mach mri sorgen, da ich diabetes hab.

was meinst du?

vielen lieben dank. suri

Beitrag von simunetta21 29.09.06 - 11:39 Uhr

wie meinst du das niemand hat so ein kleines und pummeliges Baby meinst du jetzt deins oder meins???

Es sind ja nicht alle kleinen gleich kann schon sein das sie bis dahin noch soviel wächst und zunimmt, meinst du meine kleine ist zu groß und schwer oder eher andersherum?

Wegen Diabetes das kannst du ja von deinem Arzt untersuchen lassen wenn du das nächste mal hin musst oder wenn das noch bissel dauert dann ruf doch einfach mal dort an und sag denen das und vieleicht kannst du ja dann eher hin gehen und das untersuchen lassen.

Hoffe konnte dir bissel helfen, hoffe auf eine Antwort von dir!

Sandra#freu

Beitrag von suri76 29.09.06 - 11:49 Uhr

meine meins! ;-) knapp 30 cm und schon 1000g......#kratz

alle anderen haben schon 32-35 cm und erst 8-900g......das gibt mir zu denken. eben wegen meiner diabetes......

bisher war die maus immer schon zu klein, aber wegem gewicht hab ich noch nie was gesagt bekommen.

auch gestern hieß es: besser könnte sie nicht entwickelt sein und ich hab 2 mal wegem gewicht gefragt.

ABER im forum hat niemand so ein kleines und pummeliges kind, wie ich. :-( jetzt mach ich mir halt sorgen. :-(

warte ja gerade auf rückruf von FÄ, die soll mir jetzt nochmal sagen, dass alles ok ist. #hicks

lg. suri

Beitrag von simunetta21 29.09.06 - 11:53 Uhr

Hallo Suri,

solang alles ok ist und sie sich gut entwickelt brauchst du dir doch denk ich mal keine Sorgen machen. Auch wenn sie vieleicht noch bissel kleiner ist das Gewicht spielt ja mehr ne Rolle als die Größe bei der Geburt wenn sie sehr groß wäre und viel zu dünn ist das doch bestimmt schlimmer.

Und außerdem ist ja bis zu Geburt noch bissel zeit und da wächst sie doch sowieso noch...

also mach dir nicht zu viele Sorgen und freu dich das alles ok ist. WÜRDE ICH JETZT MAL SO SAGEN!

Liebe Grüße Sandra

Beitrag von suri76 29.09.06 - 11:58 Uhr

ja, das hoffe ich sehr.

vielen dank, gruß. suri

Beitrag von sacci 29.09.06 - 11:35 Uhr

also ich hatte gestern Anfang 29SSW:

1250g und 37cm

Er ist innerhalb von 1,5Wochen von 870g und 34cm auf diese Daten mutiert.
Komplette Vu hab ich aber erst nächste Woche Mi!
Darf nun jede Woche hin wegen vorzeitiger Wehen (drohende Frühgeburt) gering offener MUMU etc.

Beitrag von mysunshinebaby 29.09.06 - 11:58 Uhr

juhu..

war gestern wieder zur untersuchung im krankenhaus.
ich bekomm auch ein mädchen,eine Leonie-Justine.
sie ist ca.37cm groß und wiegt 1400 gramm.
es ist noch soooooo lang,bis meine süße kommt
#heul
kanns echt kaum erwarten..!!

euch allen noch ne supi restschwangerschaft
:-p

Jessy und Leoni

Beitrag von brittaa23 29.09.06 - 17:25 Uhr

hallo sandra

habe gerade mal zeit zum stöbern was die dezembies so machen (daher das späte melden)

habe nur die vergleichsdaten meiner tochter pia vor 3 1/2 jahren da ich erst am 12.10 meinen termin zur vu habe


also das war bei 28+5

BPD 77,4
FOD 93,4
KU 282
ATD 69,9
AU 224
FL 53,7

also diesesmal wird es ein junge der soll leo heißen.
dann haben wir ein pärchen zu hause
bekommt mein mann unterstützung

ich wünsche dir noch einen schönen freitag
gruß britta 29ssw