Sodbrennen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trixiehaus 29.09.06 - 11:49 Uhr

Hallo!

Weiß jemand was gegen extrem schlimmes Sodbrennen.

Danke

Beitrag von sunlight1811 29.09.06 - 11:51 Uhr

Hallo,

kenn das auch zu gut. Also Renni hat bei mir bei sehr starkem Sodbrennen nicht geholfen. Der Arzt hat mir dan Maaloxan verschrieben und das wirkt super. Innerhalb von 5 Minuten gehts mir wieder gut.

Liebe Grüße
Anna (32 SSW)

Beitrag von kisha_2000 29.09.06 - 11:52 Uhr

Hi,
das wüßt ich auch gerne. Hab mir das Kissen etwas höher gelagert. War gestern wiedermal extrem schlimm. Hab um 21.00 uhr noch Honigbrot gegessen. Denke das war die Ursache.
Die letzten Wochen trinke ich tagsüber Kamillentee. Sodbrennen hat nachgelassen. Vielleicht kams davon.

Alles Gute!

Nadine

Beitrag von simy 29.09.06 - 11:55 Uhr

Hallo Trixiehaus,

ich habe von meiner Hebi Akkupunktur bekommen, das hat mir sehr geholfen. Wenn du eine Hebi hast sprech sie mal darauf an, die Kosten übernimmt die Krankenkasse.

Liebe Grüße Simy + #baby

Beitrag von cherydwen 29.09.06 - 12:15 Uhr

Hi

Ich habe mir von meiner Freundin, die Apothekerin ist, Riopan geben lassen, ist das Einzige was einigermassen hilft.
Die ganzen Hausmittel, wie Mandeln kauen, Milch trinken etc haben nichts gebracht.

Liebe Grüsse

Tanja mit #baby 26SSW