Wer musste auch die Pille Valette nehmen wegen männlichen Hormonen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetangelina 29.09.06 - 12:25 Uhr

Hallo zusammen,

ich hatte schon 2 Abgänge und habe deswegen einen Hormoncheck beim FA gemacht.
Rausgekommen ist das ich zu viele männliche Hormone habe und deswegen hat man mir die Pille Valette verschrieben, die ich 3 Monate nehmen muss.
Jetzt bin ich grad bei der 3. Packung.
Wer musste die Valette auch nehmen und wann seit ihr dann schwanger geworden.
Ich danke für Antworten.

Lg , angelina

Beitrag von schildi77 29.09.06 - 12:30 Uhr

Hallo,

also ich habe Valette über 10 Jahre genommen und haben sie zwecks KiWu abgesetzt und zwar, warte mal .... so Januar 2005.

Bis jetzte noch kein Baby in Sicht#schmoll, ach nee#heul

Liebe Grüße, Schildi

Beitrag von jessie79 29.09.06 - 13:51 Uhr

oh je, du machst mir ja hoffnung #schmoll
habe auch 10 jahre die valette genommen. hattest du nach absetzen auch so einen unregelmäßigen zyklus?

lg

#blume

Beitrag von schildi77 29.09.06 - 18:21 Uhr

Nee, hab von Anfang an einen regelmäßigen Zyklus...

Zykluslänge so 28-30 Tage von Anfang an, hab ich eigentlich selber gestaunt...

Was neu is: hab vor der eigentlichen mens immer so 2-4 Tage nur SChmierblutung

In welchem ÜZ bist du???

Liebe Grüße

Beitrag von jessie79 02.10.06 - 07:46 Uhr

guten morgen,

wir sind jetzt im zweiten "offiziellen" zyklus.
ich denke, dass es diesen monat leider auch nicht geklappt hat, da zum ES mein freund leider auf dienstreise war ...
naja abwarten und tee trinken ;-)

ein juli-baby ist auch schön :-D

liebe grüße

Beitrag von ewy77 29.09.06 - 12:59 Uhr

Hallo,

hab beim surfen durch Zufall deine Frage gesehen (bin hier sonst gar nicht in diesem Forum). Ich hab die Valette auch wegen zuviel männlicher Hormone genommen, 9 Monate, Vorher habe ich Metformin bekommen, aus dem selben Grund. Ich bin dann während der letzten Packung Valette schwanger geworden :-). Sie war wohl zu niedrig dosiert für mich, wie meine Frauenärztin hinterher eingestanden hat...

#blume ewy

Beitrag von sweetangelina 29.09.06 - 13:00 Uhr

Danke für deine Antwort.
Wie hast du gemerkt das du schwanger bist, ist deine Periode ausgefallen?

Beitrag von ewy77 29.09.06 - 19:31 Uhr

Ja, die Periode ist ausgeblieben, aber ich hatte schon vorher ein Spannen in den Brüsten und so überhaupt keinen Appetit, da ist mir zum ersten Mal der Verdacht gekommen. Nach dem Ausbleiben der Periode hab ich auch gleich positiv getestet.

Ich wünsch dir/euch ganz viel #klee beim Üben!

#blume, ewy