blut gespuckt, blutiger stuhlgang!! bitte antwortet.........

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von glori83 29.09.06 - 12:51 Uhr

ich weiss nicht ob mir einer weiter helfen kan, habe das auch erst heute erfahren und zwar ist es so, dass mein freund vor einem monat blut gespuckt hat, einfach so, ohne husten usw. mach mir jetzt natürlich wahnsinnige sorgen!!! er meinte wohl auch dass er vor zwei tagen blutigen stuhlgang hatte.........er leidet schon seit er 13 ist an magenschmerzen, die ärzte haben aber nichts herausgefunden. durch nen streit den wir heute hatten hat er es mir gesagt, sonst hätt ichs womöglich nie erfahren. ich hab ihm nen termin beim internisten gemacht, mach mir solche sorgen!!! was kann das für ursachen haben???



bitte antwortet!!! schnellst möglich, zerbreche innerlich fast!!



glg glori und sofia florentina *14.07.2006

Beitrag von mandy21 29.09.06 - 12:55 Uhr

Na schleunigst ab zum Internisten !!! :-[

Beitrag von cocoskatze 29.09.06 - 13:02 Uhr

Ich tippe auf Magengeschwür. Hurtig zum Arzt!

Beitrag von larab.27 29.09.06 - 13:05 Uhr

Hallo,
da schliesse ich mich meiner Vorrednerin an!
SOFORT ab zum Arzt,bzw.ins Krankenhaus!
Ohne dir Angst einjagen zu wollen,aber für mich hört
sich das ganz nach einer Magen-Darm Blutung an!
Also,schnapp dir deinen Freund und ab ins Krhs.!
L.G.und gute Besserung,
Kathi

Beitrag von eugenie 06.10.06 - 21:27 Uhr

Hallo,
ich hoffe mal ihr wart schon beim Arzt, ich täte mal sagen Magenblutung scheidet ja mal aus, denn da ist ja der Stuhl nich mit Blut versehen (frisch) sondern schwarz!!!

Frisches Blut, das vom Laien immer wieder als akut angesehen wird ist meistens mit einer Darmblutung oder auch Haemoridenblutung verbunden aber NIE eine Magenblutung denn das Blut wird durch den Darmtrakt zu schwarzen Stuhl.


Laß es mal abklären,

lg Eugenie