Mein Körper verar**** mich!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von natty018 29.09.06 - 13:02 Uhr

So, nachdem der SSTest am Dienstag ja schon negativ ausfiel#schmoll, habe ich heute morgen nochmal getestet, da die SSAnzeichen nicht abflauen (im Gegenteil)- und was soll ich sagen?! ... wieder negativ#heul!

Heute früh war mir dermaßen schlecht, dass ich mit meinem Mann um halb sechs (!) #kratz aufgestanden bin, um mir einen Tee zu machen ... war dann auch schon nix mit Morgenurin beim Test, weil ich das um diese Uhrzeit natürlich vergessen hatte #augen.... hat mich ja schon geärgert!!!
Ich mich dann mit meinem Teechen wieder hingelegt und ca. 3 Stunden später mit Morgenurin 2 #schein getestet ... aber nunja ... ich red mir jetzt nicht ein, dass der Test deswegen negativ war!

So'n Mist - mein Körper verar**** mich total!!! :-( Vielleicht habe ich ja auch einen Magen- Darm- Virus ... deswegen Übelkeit und Periode verschoben??! Keine Ahnung.

Hoffentlich kommt die Mens bald, damit wir in den 2.ÜZ starten können ... regt mich ja schon alles tierisch auf:-[!

Lieben Dank#danke für's Zuhören, Gruß
Natty#blume

Beitrag von captpicardvonsdh 29.09.06 - 13:04 Uhr

Geh doch nächste Woche mal zum Arzt, wenn sie bis dahin nicht kommt. Vielleicht kann er dir Gewissheit geben.

Beitrag von natty018 29.09.06 - 13:06 Uhr

#schmoll Ja, hab mir gedacht, wenn bis Mittwoch nix da ist, mach ich einen Termin.

Beitrag von kirsten6182 29.09.06 - 13:06 Uhr

Willkommen im Club! Seitdem ich übe verschiebt sich mein Zyklus auch immer wieder. Der war früher so schön!!! 29 Tage, pünktlich um 10 uhr ging es immer los! und jetzt....

Na ja, man kann es halt nicht ändern, es sei denn Du sprichst mit Deinem FA, aber ich würde einfach noch was abwarten.

Führst Du ein ZB?#klee

Beitrag von natty018 29.09.06 - 13:08 Uhr

Nein ... kein ZB ... das sieht 1. nach viel Arbeit aus und 2. wollen mein Mann und ich uns nicht unnötig verrückt machen...

Wenn wir bei ÜZ10 oder so angekommen sind, werd ich darüber nachdenken.

Beitrag von kirsten6182 29.09.06 - 13:11 Uhr

Ich glaube ich würde mich noch verrückter machen wenn ich kein ZB führen würde. So weiß ich wenigstens ob es sich lohnt zu hibbeln, oder ob erst gar keine Treffer dabei waren. Es hilft auch einfach den Zyklus und den eigenen Körper kennen zu lernen. Aber das hält jeder so wie er mag! ISt aber nicht viel Arbeit.

Ich würde einfach noch was warten, und wenn nächste Woche nichts kommt ab zum Doc. Aber keine Panik, kann auch einfach Streß sein! #sonne

Beitrag von natty018 29.09.06 - 13:15 Uhr

Jip ... ich denke, dass mit dem Stress und evtl. ein Virus ... kommt dann schon alles hin.

Also bezüglich der Hibbelei ... die hat sich bestimmt gelohnt, denn seit Hochzeitsnacht (26.08) bis vor ca. 1 Woche hat es vor lauter Bienchen nur so gesummt #schein...

Dann wurd ich empfindlich ... na egal ...

Beitrag von rumpeli 29.09.06 - 13:13 Uhr

Hallo,

kenne ich auch.
Wann ist denn deine nmt ???
Wieviel bist du drüber???
Meine test`s waren aber auch immer zuerst negativ.

LG

Beitrag von natty018 29.09.06 - 13:17 Uhr

Bin heut NMT+5 ... grrrr ...

Könnte aber so vieles sein ... Hormonumstellung, da vorher Pille, oder wie gesagt der Virus, oder Stress oder oder oder...

Will mir keine Hoffnung mehr machen!#cool

Beitrag von rumpeli 29.09.06 - 13:23 Uhr

Genau #cool bleiben das ist sowieso eigentlich das beste.
Obwohl ich immer mehr über einen test nachdenke.

LG

Beitrag von natty018 29.09.06 - 13:26 Uhr

Naja, das mit dem #cool bleiben ist so ne Sache - man kann sich ja vieles vornehmen!!

Ich würde an deiner Stelle testen, wenn du über NMT bist ... diese olle hibbelei ...

Beitrag von rumpeli 29.09.06 - 13:38 Uhr

:-[ bin ich ja nicht eigentlich ist es morgen erst soweit. Mein zyklus hat sich um 4 tage verschoben, normal hätte mens am dienstag kommen müssen aber da ich ja 4 tage später #ei hatte müsste die mens so um den 30.9. kommen.
Hibbel, hibbel