Känguruh-Salat - auch für Vegetarier

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mamakind 29.09.06 - 13:04 Uhr

Hallo!

Gestern war ich auf eine Fete und da gabe es Känguruh-Salat.#augen Als ich das hörte, war ich erst mal etwas#schock, aber dann kam die Auflösung;-)

Känguruh-Salat

Man nehme 5 verschiedene Salat- bzw. Gemüsesorten (z. B. Eisbergsalat, Chinakohl, Mais, Gurken, Karotten, Zucchini, Sellerie, Kohlrabi,...) und schneidet, stiftelt und reibt diese in kleine mundgerechte Stücke. In eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und 1 Glas Miracle Whip würzen und abschmecken.
Kurz vor dem Servieren gibt man eine Tüte "Jumpys" von Funny frisch dazu (sehen aus wie kleine Känguruhs), umrühren und sofort essen, denn sonst werden die matschig.

Man kann auch z. B. von Aldi "Leo Lausemaus Chips" in Mäuseform nehmen.

Sah witzig aus und war der Brüller! Ist auch was für eine Kinderparty.

LG Simone