Schreit fast nur in den Wachphasen (am Tag)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rose77 29.09.06 - 13:51 Uhr

Hallo zusammen!

Vanessa (2 Monate) ist im Moment in den Wachphasen (aber nur am Tag, nachts schläft sie gut) nur am #schrei
Unser Tag sieht momentan so aus: Sie wacht zwischen 6 und 7 Uhr auf, bekommt ihre #flasche, wird gewaschen und dann sitzt sie in ihrer Babyschale, während wir frühstücken.
Wenn wir fertig sind, wird sie meist müde (ansonsten habe ich sie noch ein bisschen auf dem Arm) und dann lege ich sie in die Wiege. Schlafend hole ich sie 1 Stunde später meistens raus und bette sie in den Kinderwagen um, da ich den Großen zu 9 Uhr in den Kindergarten bringe.
Wenn ich zurück komme, stelle ich den Kinderwagen auf die Wiese unseres Grundstückes und sie schläft meist bis 10/11 Uhr darin weiter (sind dann so 2-3 Stunden Schlaf/Vormittag).
Dann bekommt sie Hunger, wird wach und ich mache und gebe ihr oben die #flasche.
Dann wird gewindelt und danach beschäftige ich mich mit ihr (zunächst immer erst auf dem Boden), wenn sie dann quengelig wird, nehme ich sie hoch auf den Arm, erzähle mit ihr ein bisschen ... aber meist #schrei sie dann nur noch. Irgendwann schläft sie dann ne halbe/1 Stunde nochmal.
Nächste #flasche gegen 14 Uhr, danach wieder fast nur #schrei
Gegen 14:30 Uhr gehen wir dann wieder mit dem Kinderwagen los und holen den Großen ab. Danach schläft sie im Kinderwagen weiter bis ca. 16:30/17 Uhr (ca. 2 Stunden).
Warum schreit sie denn fast nur noch zwischen den #flasche?
Setze ich sie in die Babyschale/wippe, ist sie fast immer ruhig und schaut mir zu, was ich mache, wie ich mit ihr rede ...
Kennt das jemand? #gruebel

Beitrag von kleine_kampfmaus 29.09.06 - 15:03 Uhr

Hi,

vielleicht hat sie grad einen Wachstumsschub? Ich meine mich zu erinnern, dass so um den 2. Monat (9. Woche) herum da was wäre.

Maxi ist in diesen Schüben auch immer sehr quengelig, will am liebsten nur auf meinem Arm sein und bei mir schlafen, wenn ich ihn weglege um mal auf die Toillette zu gehen z. B. brüllt er auch nur rum!

LG
Kleine Kampfmaus + Maximilian (19.04.06)