Der Beweiss für mein kleines Mädchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ich_und_ich 29.09.06 - 14:00 Uhr

Es waren ja schonmal Fragen nach Ultraschall-Bildern, auf denen man sieht, dass es sich um ein Mädchen handelt.

Ich habe mal meins in die VK reingestellt (oben links).. Das Bild ist von 23+1 ..

Für einen Leien finde ich recht schwer zu erkennen, aber der Arzt meinte, es ist eindeutig ein Mädchen ;-) Und er hat es auch noch mal mit Kuli für mich nachgezeichnet.. Das Bild ist also quasi so "von unten "

Vielleicht hat ja jemand von Euch noch solche Bilder, die würden mich interessieren..

Und was meint Ihr..

LG

Ich und Ich (23+4)

Beitrag von naddelchen18.01. 29.09.06 - 14:04 Uhr

hmm, schwer. ich glaube, wenn er nicht nachgezeichnet hätte, könnte man mehr sehen.
nadine und#ei 24+1

Beitrag von suzi1977 29.09.06 - 14:04 Uhr

hi,

bin zwar tatsächlich ein laie, aber das erkenn sogar ich ... #freu

alles gute euch
gruß
suzi 11ssw

Beitrag von micna 29.09.06 - 14:24 Uhr

hi,
schau mal, hab dir hier mal ein Bild von unseres Kleinen Dame hochgleaden
http://home.arcor.de/ralk-kcewenidan/Geschlecht24+6%20(1)%20Kopie.jpg

LG
Nadine 26.SSW

Beitrag von dimi 29.09.06 - 14:35 Uhr

Das ist ein eindeutiges Mädchen, besser geht´s doch nicht.

Wenn ich mich da an die Fotos meiner Jungs erinnere - das sieht total anders aus.

LG Ulrike