mit leichtem schnupfen zum babyschwimmen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von naddel77 29.09.06 - 14:10 Uhr

huhu leif hatte am dienstag mittwoch recht doll schnupfen...langsam aber sicher fast ganz weg..würdet ihr zum babyschwimmen heut abend gehen???hab die hebi gefragt ,die das schwimmen auch macht..die sagte das warme wasser würde auch gut tun...hm...nun weiß ich nicht was ich machen soll...was würdet ihr tun???
gruss naddel und leif fast 7 monate

Beitrag von lottie 29.09.06 - 14:16 Uhr

Hallo,
wie ist denn die Umgebungstemperatur? Das warme Wasser mag ja nicht das Problem sein, aber wenn die Lufttemperatur eher erfrischend ist, wenn man aus dem Wasser kommt, würd ich es lassen. Die kleinen Mäuse kühlen ja doch schneller aus, als wir.

LG
Lottie mit Wiebke Marlen 15 Wochen

Beitrag von naddel77 29.09.06 - 14:26 Uhr

huhu..in dem bad ist es recht warm..nur in den duschen nicht...aber ich müsste ihn ja auch nicht abduschen nachher sondern könnte ihn gleich schön kuschelig anziehen!!!denke wir fahren weils im echt immer gut tut...von dem bewegen her..gruss wir

Beitrag von braut2 29.09.06 - 14:33 Uhr

meine hat auch ein bisschen schnupfen. und wir sind trotzdem gegangen. KiA hat auch nix dagegen gehabt, wenn wir sie gleich warm einpacken. haben wir ja auch gemacht.
und sie ist nicht mehr krank geworden ;-)

lg ilona