Ovutests von Babytest, Zuverlässig oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von amanno 29.09.06 - 15:32 Uhr

Hallo,

vor ein paar Tagen hatten wir schon mal das Thema mit Ovutests von Babytest. Bei einem Mädel hat er nicht positiv angezeigt, obwohl ein anderer Test dies tat. #schock Glorreiche Ausnahme?

Kann man sich nun die Dinger verlassen oder nicht? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Hoffe auf viele Antworten #blume

#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke

Beitrag von carmen7119 29.09.06 - 15:35 Uhr

hallo:-)

schau mal in mein zb ;-) und nachher in meine vk :-)

#herzlich
carmen

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=112536&user_id=644750

Beitrag von amanno 29.09.06 - 15:48 Uhr

#danke

Na gut, dann werde ich den Dingern mal Vertrauen schenken ;-). Ich benutze sie jetzt erstmalig, hoffe dass die mir auch soviel Glcük bringen wie Dir! #schwanger

Alles Gute für Dein Kleines #baby.

Schönes Wochenende!

Beitrag von carmen7119 29.09.06 - 15:51 Uhr

#klee#pro#klee#pro#klee#pro

Beitrag von 4581 29.09.06 - 15:59 Uhr

Hatte der Test bei Dir 100 % ig positiv angezeigt, und ist das Ergebnis nach Tagen auch noch so geblieben???

Beitrag von biba910 29.09.06 - 16:40 Uhr

Hallo Carmen,

kann ich dich mal was fragen?
Ich sehe an deinem ZB, daß der Schleim bei dir VOR den positiven Ovus "sehr gut" war, ich dachte immer, daß das zur gleichen Zeit wie der ES sein müsste!#kratz
Ich kann nämlich bei mir sowas nicht erkennen, magst du dir mal bitte mein ZB anschauen?
Hatte heute meinen 3. positiven Ovu und Schleim eben eigentlich nicht mehr prächtig.

Herzlichen Dank und natürlich nochmal ALLES GUTE FÜR EUCH!!!

biba
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=119681&user_id=637833

Beitrag von carmen7119 29.09.06 - 18:22 Uhr

sorry aber ich kenn mich damit nicht wirklich aus...ich hab das nur mal so beobachtet...tut mir leid

Beitrag von steffi4178 29.09.06 - 17:32 Uhr

Hallo,
welche LH-Tests hattest du von Babytest?
die von On Call (Stäbchen sind blau) oder die anderen (Stäbchen sind grün)?

Wäre nett wenn du da noch bescheid sagen könntest.

Vielen Dank
Liebe Grüße
Steffi

Beitrag von carmen7119 29.09.06 - 18:21 Uhr

ich hatte die grünen

Beitrag von murkelchen72 29.09.06 - 16:27 Uhr

Hey,

leider kann ich das nicht behaupten. Bei mir haben sie nie positiv angezeigt. Im letzten Monat hatte ich auch andere aus der Apotheke und der hat positiv angezeigt, beim gleichen Urin der von Babytest negativ.

Diesen MOnat hatte ich von den anderen Anhaltspunkten her (Tempi, ZS und MS) definitv einen ES und der Test war immer negativ, zumindest nach Angaben des Herstellers. Die zweite Linie war nie gleich stark.

ich denke einfach das die meisten Frauen damit gut testen können aber einige scheinbar nicht. Dachte, ich wäre zu doof dazu aber nachdem ich die Postings gelesen habe, denke ich das es eine Tatsache ist. Hab mir jetzt einen Persona bei Ebay ersteigert#freu

Viel Glück und lg
murkelchen72;-)

Beitrag von schnuppi112 29.09.06 - 17:12 Uhr

Hi!

Bei mir war auch nie ein positiver Test, obwol die zweite Linie auch stark war, war sie nie stark genug um für mein Verständnis positiv zu sein.

Hab die Babytest-Dinger nun in die Schublade verbannt und werde nächsten Zyklus mit Persona testen...

Liebe Grüße
Schnuppi