...habe immer wieder Ohmachtsanfälle-was ist los?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweettooth 29.09.06 - 15:57 Uhr

Hallo meine lieben-

so kurz vor knapp geht mir die Puste aus.Ich hatte jetzt das dritte mal in der Woche einen Kreislaufabsacker,mir wurde ganz schwarz vor den Augen,und ich wäre fast Ohnmächtig geworden.
Zum FA gehe ich erst nä.Wo.
Habt ihr auch sowas?Was kann ich dagegen tun?Selbst tiefes einatmen bringt nichts....
Danke für Eure Tipps,
#sonne
Sweet+Leyla 35.ssw.

Beitrag von marry20 29.09.06 - 16:04 Uhr

Hi sweettooth!

Ohweja! Also ich bin ja net gerade der Typ der einmal zu viel zum Arzt geht... wahrscheinlich eher einmal zu wenig...!!!
Aber geh zum Arzt! Ich glaube net dass des gut ist!
Da fehlt dir entweder Sauerstoff oder du bist unterzuckert!?!#kratz
Fahr doch ins KH und erzähle, dass dir andauernd schwarz vor den Augen wird!
Oder rufe im KH an...im Kreissaal und frag...ob du vorbei kommen kannst oder sollst!?
Deine Fä wird ja wahrscheinlich schon zu haben!?

LG Maria mit Lina Marie 33.SSW

Beitrag von coonie 29.09.06 - 16:05 Uhr

Huhu,

also ich bin ja erst 10+5, aber ich habe seit einigen Tagen auch öfter regelrechte Zusammenbrüche, immer nach der Arbeit Mittags, mir kribbeln dan die Finger und die beine werden schwach, dann wird mir duselig und ich kann mich kaum am Steuer halten und musste sogar anhalten.

Ich weiß es noch nicht genau, aber ich glaube es kommt immer wenn ich vormittags zu "labbrig" gegessen habe, also nicht regelmäßg was Vernünfiges.

Ich werde es nun erstmal damit versuchen, meinen Speiseplan bei der Arbeit wieder zu straffen, mehr Vollkornbrote, Obst, Gemüse und auch Süßes und vor allem regelmäßg.

Mir ist das auch sehr unheimlich, hattte sowas vor der Schwangerschaft nie.

LG
Jule

Beitrag von sasu78 29.09.06 - 16:08 Uhr

Hi,

also ich hab das seit ca 3 Wochen auch immer mal wieder.

War auch schon bei meinem Hausarzt, der hat mir Kreislauftropfen verschrieben (pflanzliche) und gesagt ich soll mindestens 3l am Tag trinken. Außerdem jeden Tag spazieren gehen (was ich allerdings eh mach und das mit dem Trinken auch).

Er hat dann auch noch Blutbild gemacht und auf Zucker und Schildrüsenfunkiton getestet. War aber alles okay - nur das ich etwas Eisenmangel hab.

An deiner Stelle würd ich auch mal zum Hausarzt oder gleich zum FA gehen.....sicher ist sicher.

Ach ja, ich leg mich immer hin, wenn ich so nen "Anfall" bekomm und wart dann ab bis es besser wird. Die Tropfen helfen auch ganz gut.

GLG

Miri +#babyboy (ET 06.01.07)

Beitrag von sweettooth 29.09.06 - 16:11 Uhr

Liebe Mädels-
danke für Eure schnellen Antworten.

Ich denke nicht,daß ich unterzuckert bin,eher liegt es am Sauerstoffmangel,muß ohnehin die gnaze Zeit nach Luft schnappen...#schwitz

Werde meine Hebi am So.davon berichten...
#stern
Schönen Tag Euch beiden,
Sweet

Beitrag von alinashayenne 29.09.06 - 17:23 Uhr

Hallöchen!

Kann dich gut verstehen, - "leide" von Anfang an darunter... Mittlerweile trau ich mich nicht mehr alleine einkaufen zu gehen, weils immer wieder passiert und ich Angst hab, irgendwie aufn Bauch zu fallen o.ä...

Leider haben mir meine Ärzte nicht weiterhelfen können. Bekam zwar Tropfen verschrieben (Effortil) die aber keine Änderung bewirkt haben.
Richtig untersucht wurde ich aber nie, - hieß immer, ja der Blutdruck und der Kreislauf...sind halt Nachteile einer Schwangerschaft...#bla

Aber wenn du irgendwie verständnisvollere Ärzte hast, - würd ich schon mal hingehen. Ich hab mich zwar mittlerweile dran "gewöhnt" aber egal kann einem das nie werden...

Also ich wünsch dir noch ne schöne #schwangerschaft und gute Besserung #blume

Lg
Nina mit Jamie inside #baby (36.SSW)

Beitrag von danielaleonie 29.09.06 - 18:36 Uhr

Hallo!
JA habe ich auch!
Aber meine hebi und meine FA sind sich einig das das der niedrige blutdruck ist!