Was würdet Ihr ihm am Nachmittag anbieten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mondschaf75 29.09.06 - 16:05 Uhr

Hallo,

mein Kleiner ist 7 Monate alt und bekommt seit 2 Monaten Beikost. Bisher habe ich ihm nachmittags immer einen Obstbrei gegeben (z.B Apfel-Banane oder Apfel mit Reis etc.) Jetzt ganz plötzlich mag er nix fruchtiges mehr - er nimmt einen Löffel davon und dreht dann angewidert den Kof weg....#gruebel

Zum Frühstück bekommt er 3-Korn Brei und am Mittag gibts Gemüsebrei (Fleisch mag er noch nicht) und am Abend gibts wieder 3-Korn Brei;
was würdet Ihr ihm nun am Nachmittag anbieten - nochmals Gemüse? Oder schon wieder 3-Korn? #augen

Bin echt ratlos! #kratz

Danke für Eure Tipps
Mondschaf

Ps. habe auch schon versucht, ihm einfach eine zerdrückte Banane unter zu jubeln - keine Chance ;-)

Beitrag von buzzelmaus 29.09.06 - 16:11 Uhr

Hallo Mondschaf,

die kleinen brauchen noch nicht viel Abwechslung im Speiseplan. Mach ihm einen 3-Korn-Brei nur mit Wasser angerührt und 2-3 TL Obstmus oder auch Gemüse drunter mischen. Die Lust auf Obst kommt schon wieder - hab Geduld.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05