Werd mich jetzt mal ne weile verabschieden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinidani 29.09.06 - 16:25 Uhr

Hatte vorhin schonmal gepostet
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=586513&pid=3776054
Bin jetzt zurück vom Doc. Die Blutung ist stärker und er meint ein Abort wäre nicht mehr aufzuhalten. Gestern hatte ich noch eine Gelbkörperzyste, die ist heute leider auch nicht mehr da#heul
Das einzigste was ihn gewundert hatte, das die Eihülle noch da ist und von 3,5mm gestern abend auf 4,2mm heute mittag gewachsen ist #kratz Ins KH muss ich gottseidank nicht. Soll nur ende der nächsten Woche nochmal zum US, damit er schauen kann ob alles abgeblutet ist.
Wünsche euch allen hier eine schöne und gesunde Kugelzeit

Liebe Grüße Tina

Beitrag von babe26 29.09.06 - 16:37 Uhr

#liebdrueck
Das tut mir leid. Wünsche dir viel Kraft, dass du das gut überstehst.
#liebdrueck

Babe26

Beitrag von lakeien 29.09.06 - 16:37 Uhr

#kerze #liebdrueck lass dich ganz lieb drücken.
Tut mir sehr leid für euch.
Es wird bestimmt wieder klappen.

Alles gute für Euch!

LG Claudi

Beitrag von steffi1808 29.09.06 - 16:42 Uhr

Hallo Tina,

lass Dich mal #liebdrueck!!!!

Drück Dir ganz fest die Daumen, dass das Wunder noch geschieht!!!!!!
Musstest Du gar nicht liegen bleiben die ganze Zeit???
Ich hatte Anfangs auch Blt. ,war im KH wo die Blt. stärker wurden.Hatte mich selbst entlassen weil ich keine Hoffnung mehr hatte.Lag für 2 Wochen nur im Bett und die Blt. wurden schwächer bis sie aufhörten,Gott sei Dank bis heute!

Mein Mitgefühl hast Du#klee#klee#klee

#herzlich-lich Steffi1808

Beitrag von darkvenusgirl20 29.09.06 - 16:49 Uhr

hallo tina
tut mir echt leid für dich.
aber vielleicht gibt es ja doch noch ein wunder wenn die fruchthöle noch weiter gewachsen ist.
bei normal abort passiert sowas normalerwise nich da bleibt sie klein und oder fällt zusammen.
vielleicht suchst du noch einen zweiten doc auf.
bei ner freundin von mir war das nämlich auch der fall das der doc sich geirrt hatte.
ich drücke dir ganz fest die daumen.
und für den schlimmsten fall wünsche ich dir ganz viel kraft um alles zu überstehen.