Assi Nachbarschaft...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von suri76 29.09.06 - 16:34 Uhr

Ah, muss bißl motzen....

Jetzt, wo es nicht mehr so heiß ist und noch nicht zu kühl, haben wir keine ruhige Minute mehr....

Wohnen eigentlich ganz schön, im DG. Aber die Aukustik ist zum :-[.
Gegenüber in das große Mehrfamilienhaus ist eine Familie mit wohl mehreren Kindern jeden Alters eingezogen.

Die haben jetzt "neue Regeln" eingeführt: man trifft sich vom Haus, auf der Straße. Die Jugend des 15 - Parteien-Hauses grölt bis 22 uhr draußen, die Zwerge des gesamten Hauses schreien die Straße voll, die führerscheinreife idioten mit den tiefergelegten Autos fahren mehrmals um den Block....:-[
Und die neben an, machen jetzt alle 3 Tage ein Grillfest im Hof.

Wir kriegen alles life mit. Und man kann sich ja net mal beschweren...


Geb´s ja zu, bin möglicherweise leichter gereizt, da ss UND Lungenenztündung und ich sitze den lieben langen Tag daheim. Da fällt mir wohl mehr auf, als wenn ich schaffen gehe.

Aber dennoch: sitze ich den ganzen Mittag auf der Straße??? Auch mein Kind wird nicht die Straße volljubeln, nur weil wir keinen Garten haben. Es ist ja eine ziemlich befahrene Straße....Und paar Hundert m weiter ist ein cooler Spielplatz...


Naja, bißl jammern....hab nix zu tun....Über ss kann ich jetzt nicht posten, hab schon in anderen Foren rumgepostet ( eher gegeistert ), jetzt jammere ich hier, #bla#bla#bla#bla

LG: Suri ( 27.ssw )

Beitrag von stoepsy 29.09.06 - 17:20 Uhr

hallo suri,

ich kann das verstehen, daß das manchmal einfach zuviel ist.
jeder hat mal ne zeit, in dem man ruhe haben möchte.

wie ist das denn mittags? gibts da keine mittagsruhe bei euch? oder nachtruhe?
ich kenn das eigentlich so, daß mittagsruhe von 13-15 uhr ist und ab abends 20 uhr sollte auch ruhe sein.

aber bei uns hält sich auch keiner dran #augen was mich sehr nervt.

mein kleiner (14 monate) schläft eh nicht sooo super viel und der 73jährige, immer mürrische nachbar fährt grundsätzlich um halb 2 mittags mit seinem blöden traktor (der erstmal ewig nicht anspringt) durch die straße! nils wacht immer davon auf!

und ich bin mir sicher: wenn nils mal größer ist und auf der straße spielt, kriegen wir von DEM eine auf den deckel, weil er dann eben noch älter ist und ruhe braucht!!

#augen

aber es ist doch nicht schlimm und vor allem nicht schwer, auch kleineren kindern beizubringen, daß es eben zeiten gibt, wo andere schlafen oder sie dann eben etwas leiser sein müssen!

habt ihr vielleicht ne hausverwaltung, bei der du dich mal erkundigen könntest?

lg
stoepsy (17.ssw)

Beitrag von suri76 29.09.06 - 17:27 Uhr

danke schöööööööööööööööööööö. #freu

ah, ist wohl alles halb so wild. motz nur rum. mittagsruhe geht. abends dauert es bißl länger.

ich versteh nur nicht, wieso diese 3 arabisch/türkisch???en jungs und das eine dt.? mädel im alter von 3-5 jahren mit ihren rollern auf der befahrene straße toben müssen und dabei sich wirklich die seele ausm leib kreischen. und wenn papa auf türkisch (?) vom balkon runterkreischt udn dann geht es hin und her. und dann kommt noch die dt. mutter dazu, die auch nur schreien kann....und die kids können gar netr uhig sein....ah, manno....mir fällt wohl die decke aufn kopf. #schock

ciao: suri

Beitrag von stoepsy 29.09.06 - 18:28 Uhr

oooooooooooooh suri!!

das mit dem gekreische kenn ich auch!! ich kann dich echt gut verstehen!

die enkelkinder von dem mürrischen alten opa gegenüber (und die sind ungefähr 13 und 10 jahre), die wohnen NEBEN ihrem opa und können auch NUR SCHREIEN!!

wirklich! wenn die aus der schule heimkommen (werden immer abgeholt), kaum sind die aus dem auto draußen, wird gebrüllt!!
mir geht das auch auf die nerven!

ich wünsch dir viel durchhaltekraft. spätestens wenn dein kleines da ist, wirst du ein machtwort sprechen!!

lg
stoepsy

Beitrag von suri76 29.09.06 - 18:31 Uhr

ich hoffe, dass die im januar in dei wohnung ziehen....

eben hab ich mir wieder gedacht, 1 junge und das mädel, ca. 4 jahre, stehen mitten auf der kreuzung!!! da kam ein aut und die renenn LAUT KREISCHEND weg...

ah, wa soll´s. ciao suri

Beitrag von stoepsy 29.09.06 - 19:29 Uhr

ich denk mir auch manchmal, daß mein nils niiiie so wird!

ich mein, das ist doch auch ne sache der erziehung oder?

bei unseren nachbarn sagen die eltern NIE irgendwas, daß die mal irgendwas in einem normalen ton sagen sollen. die mutter sieht man eh nie...

ist echt schlimm...

alles gute!
stoepsy

Beitrag von yoko 29.09.06 - 17:46 Uhr

Weißt du da bist du nicht allein ;-)

Ich wohne in einem Studentenwohnheim und da geht es noch schlimmer zu. Feiern fast jeden tag und das nicht nur bis 10 sondern am besten bis morgens früh. Und Tags über hat man meist auch keine Ruhe mal da gelaber mal da laute Musik. Einmal musste sogar zweimal die Polizei kommen weil die nach dem ersten mal die Musik (nach dem die weg waren) noch lauter gedreht haben und das um halb eins mitten in der woche.

Ich fühle also vollkommen mit dir #liebdrueck

LG yoko (22+1ssw)

Beitrag von suri76 29.09.06 - 17:49 Uhr

BOA! da kann ich aber net mithalten...wobei damals bin ich aus diesem guten grund nicht ins wohnheim gezogen....;-)
bleibst du mit baby auch da?

gruß: suri

Beitrag von kollege23 29.09.06 - 17:52 Uhr

ohhh man also wir wohnen in einer ruhigen strasse aber wir haben so ein nerviges Nachbarskind 4 jahre was sich einfach bei uns in den garten gesellt und spielt und die kannicnhen ärgert! vor paar wochen morgens bin ich ins wohnzimmer zumglück was an und da sass er um 8.30 uhr bei uns auf der terrasse!!! Schön oder! Der kapiert es nciht die eltern haben wir es auch schon gesagt aber es kommt trotzdem noch vor!
nerv
bussi yvonne