Sorry das ich störe aber mal ne frage..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wasislos 29.09.06 - 16:45 Uhr

hatte jemand von euch eine einistungsblutung??
wenn ja wie sah die aus??

lg sabrina

viel spass mit eurem kugelbäuchen #huepf

Beitrag von carina061085 29.09.06 - 16:48 Uhr

hallo,
bei meinem ersten Sohn hatte ich etwa 10 tage nach dem eisprung eine leichte blutung von etwa 2 std.


Hoffe ich konnte helfen

carina und #ei 13ssw

Beitrag von wasislos 29.09.06 - 16:52 Uhr

mhh also ich hatte gestern also ES+5 ein etwas roten stich in meinem slip.. deswegen bin ich am rätseln ob das ne einistung gewesen sein kann?? weil so stark war es nicht!! es war minimal!!

Beitrag von melerizzi 29.09.06 - 16:49 Uhr

Hallo

Ich hatte 2 Tage eine leichte bräunliche Schmierblutung, das wars dann schon.....



Liebe Grüsse

Melanie mit Janina und Gianluca und#baby inside (15. SSW)

Beitrag von silly3469 29.09.06 - 16:54 Uhr

Hallo Sabrina,
Also ich "glaube" ich hatte eine Einnistungsblutung. Anders kann ich mir das ganze jedenfalls nicht vorstellen. Hatte eine Woche Pillenpause, dann kam die Blutung über eine Woche zu spät - dachte mir nix dabei und nahm wieder die Pille - dann kam garkeine Blutung mehr #schein

Also denk ich mal das war ne Einnistungsblutung da ich dann schon in der 6.SSW war.
Zu deiner Frage: Sie war leichter als ne normale und hat auch nur 3 Tage gedauert und nur so ein wenig also eigentlich viel viel Schwächer. Aber da ich das schonmal so schwach hatte dachte ich mir nix bei #augen

Also, ich drück die Daumen, dass sich was eingenistet hat ;-)

Grüße
Silvy

Beitrag von wasislos 29.09.06 - 16:59 Uhr

bei mir war es nur ein tag glaube ich.. aber Uleib schmerzen hat ich schon so ein ziehen usw.. aber kann ja auch sein das es nur einbildung ist/war ;-)
hehe trotzdem danke :-) un viel Spass in der Kugelzeit #huepf

Beitrag von carter3676 29.09.06 - 17:57 Uhr

Hallo!

Hatte ca. eine Woche nach der Befruchtung eine zweitägige ganz leichte Zwischenblutung. Hatte da schon abgeschrieben schwanger zu sein, aber war es dann doch!

LG,
Sabine 26. SSW