IS DAS NORMAL???BITTE BITTE LESEN!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annkay 29.09.06 - 18:17 Uhr

ich hatte am di ssw test gemacht...7 stck:9 alle leichte 2.linie...also positiv!!!war gestern beim fa ...der hat ultraschall gemacht,man konnte aber noch keine hülle sehn...bin jetzt ssw 5...habe ständig das gefühl,als würde meine mens gleich kommen...vor allem,weils da unten auch so nass is...hätte der doc es am schleim oder so gesehn,wenn sich meine mens dembnächst ankündigt???wie kann ich ne fg verhindern...was muss ich berücksichtigen...und vor allem HABT IHR DIESE SORGEN AUCH???

Beitrag von suri76 29.09.06 - 18:23 Uhr

also, wenn es eine fg sein sollte, dann kann man das leider nicht verhindern. du solltest dich ausruhen, nix anstrengendes machen.

dass der arzt nxi sah, das ist normal. vor der 6./7.ssw sieht man aufm US selten was.

wünsch dir alles gute! suri ( 27.ssw )

Beitrag von nickyblue 29.09.06 - 18:27 Uhr

Hallo. Also, erstmal keine Panik.Ich habe leider auch so früh einen Test gemacht und hatte dann drei Wochen Bammel, weil der FA nicht viel sehen konnte. Ich war in der 6. SSW beim FA und er konnte damals nur eine minimale Fruchthülle sehen, kein Herzschlag. Und bis man den sehen konnte dauerte es noch bis zur 9. SSW.Und dieses Gefühl, ich könnte meine Tage bekommen hatte ich auch. Das sind die Bänder die sich anfangen zu dehnen. Also:Positiv denken und abwarten. Es wird schon alles gutgehen.
Nicole mit 2 Kindern (10+7) und #ei(12.SSW)

Beitrag von sunda 29.09.06 - 19:18 Uhr

In der 5. SSW ist es eigentlich noch etwas früh, um die Fruchthülle zu sehen. Aber mensartige Schmerzen sind nicht ungewöhnlich am Anfang der SS, ich hatte das auch.
Eigentlich sieht bei Dir nichts ungewöhnlich aus, musst Dir keine Sorgen machen ;-)

Sandra 31.SSW

Beitrag von ali939 29.09.06 - 19:18 Uhr

Mach dir nicht zu viel Sorgen!
Es ist normal ,dass man noch nichts sieht!!

Ic hwar bei 6+0, also Anfang 7.SSW zum ersten Mal bei der FÄ, da war der Embryo gerade mal 2,5 mm...!

Jetzt strampelt er/sie wie wild in meinem Bauch rum...

Die Mens-artigen Schmerzen hatte ich auch.
Kamen von der Gebärmutter, die sich dehnt.
Dagegen kannst du MAgnesium einnehmen. Hilft aber nur mäßig!

Eine FG kann man (leider) nicht verhindern.
WEnn es nicht sein soll, soll es nicht sein...!

Positiv denken - du bist ss, das ist das beste für dein Baby!

Ganz liebe Grüße und alles Gute!!

Alexandra
22+4