Antibiotikumsvergiftung?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von schmeterling1987 29.09.06 - 19:34 Uhr

ich brauchen dringend hilfe.
meine doktor gibte mir eine antibiotikum für meine enzundung in hals.10 stuck und sagt 2 mal an tag nehmen.ich habe genomen morgends 5 stuck und ist mir nich gut geht.nochmal nehmen 5 stuck oder morgen nehmen besser?hilf bitte!!!!!!!!!!!!

Beitrag von eineve 29.09.06 - 19:41 Uhr

und warum bist du noch nicht im krankenhaus - schnell hin!

2 mal am tag heisst IMMER 1 früh und eine abends. - das soll 5 tage reichen.


sofort zum arzt - krankenhaus und tabletten mit nehmen - eine antibiotika schock ist nicht wirklich heilbar.

Beitrag von schmeterling1987 29.09.06 - 19:49 Uhr

scheise.ich rufen bei doktor an.danke dir herslich für antwot!!!

Beitrag von evilbunny 29.09.06 - 19:46 Uhr

Ist das jetzt dein ernst??? Also ich meine dein deutsch lässt mal sehr zu wünschen übrig. Und außerdem sollst du wahrscheinlich zweimal am Tag EINE Tablette nehmen, ich denke morgens und abends... Das hat er dir aber garantiert erklärt und in der Apotheke schreiben se dir das auf die Packung.

Mann Mann, geht ja mal gar nicht! #kratz
Viel Erfolg beim Gesund werden und anschließend wäre vielleicht ein Deutsch-Kurs für Anfänger nicht schlecht...

Beitrag von schmeterling1987 29.09.06 - 19:50 Uhr

ich bin seit einen jahr in deutschland und kann noch niht so gut.tut mir leit!!!!!!

Beitrag von simone_2403 29.09.06 - 19:49 Uhr

Ja um Himmels Willen!!!!!!!!!!!!!!!!

Du sollst 2 mal am Tag 1 !!!!nehmen und nich auf 2 tage verteilt die ganze Packung #schock

Geh zur Sicherheit in die Klinik,nimm die Packung Antibiotika mit und zeig die dort den Ärzten.Sag das du 5 Stück auf einmal genommen hast.

Beitrag von schmeterling1987 29.09.06 - 19:51 Uhr

ich rufen doktor an!!! danke dir für deinen anwort herslich!!!!!

Beitrag von schmeterling1987 29.09.06 - 19:57 Uhr

doktor sagte ich mit krankenwagen kommen in krankhaus.aber ich kan ich nicht wegen kinder!!!was soll ich tun?meine mann ist bei die arbeit gehen und ich kann ich nicht anrufen in die firma.ich mus ich abwarten ers.

Beitrag von sparrow1967 29.09.06 - 20:06 Uhr

NImm deine Kinder mit. Ganz einfach. Oder frag schnell eine Nachbarin, ob sie aufpassen kann. Wenn du halbtod in der Wohnung liegst, hilft das deinen Kindern auch nicht.

sparrow

Beitrag von simone_2403 29.09.06 - 20:10 Uhr

Nix abwarten,mach das was Sparrow gerade geschrieben hat.Krankenwagen anrufen,und wenn keine Nachbarin einspringen kann,Kinder mitnehmen.In der Klinik kümmern sich die Schwestern solange um deine Kinder bis dein Mann von der Abeit kommt.

Beitrag von p.thomas 29.09.06 - 20:32 Uhr

Na wenn du dies liest bist du anscheinend noch nicht tot... #freu...herzliche Glühstrumpf
Du bist im falschen forum setz dein Scherze in Gute Laune rein.

So ein offensichtlich schlechtes deutsch schreibt NIEMAND

Beitrag von schmeterling1987 29.09.06 - 20:37 Uhr

es tun mir herslich leid.sterben man von das medisin?

Beitrag von p.thomas 29.09.06 - 21:00 Uhr

Jo einge Gehirnzellen scheinen schon hinüber zu sein.

Ich hab den Witz schonmal vor ein paar Jahren gelesen.

Anscheinend scheinst du die Packungsbeilage für die Antibabypille auch falsch interpretiert zu haben...*nu such ich mal den Totlachurbini*

Beitrag von schmeterling1987 29.09.06 - 20:33 Uhr

kinder schlafe in bett.ich kann ich nichts wecken dann weine.ich haben grosen angst:-(

Beitrag von anyca 29.09.06 - 20:42 Uhr

Mädel, nun weck die Kinder und ab ins Krankenhaus! Willst Du es drauf ankommen lassen, daß Dir was passiert?#kratz

Beitrag von p.thomas 29.09.06 - 20:43 Uhr

Du bist 19? Richtig?! Was hast du denn genau? Schmerzen? oder ähnliches

Beitrag von sparrow1967 29.09.06 - 20:46 Uhr

dann hol ne nachbarin, die solange aufpaßt.

Beitrag von mondscheinchen 29.09.06 - 20:52 Uhr

Hol bitte sofort den Krankenwagen.Die kümmern sich um die Kinder.

Beitrag von susiiie018 29.09.06 - 20:51 Uhr

Ähm ... ist das echt die Wahrheit was du da schreibst?? #gruebel

Kommt mir ja komisch vor ... aber wenns so ist, ruf den Krankenwagen, sonst könnte es echt schei*e für dich ausgehn!!

Um die Kinder kümmern die sich im Krankenhaus solange dein Mann arbeitet!!

Sag mal ... ist das ECHT dein Ernst oder willst du uns alle verarschen?? #kratz#gruebel

Mfg

Beitrag von prinzessinyvi 29.09.06 - 20:54 Uhr

welch ein komischer witz- falsches forum.

weisst du es gibt menschen denen es wirklich schlecht geht.

aber so ein kindergarten- das darf ja wohl nicht dein ernst sein.

du bist absolut unglaubwürdig!!!!:-[

Beitrag von cocoskatze 29.09.06 - 21:28 Uhr

Wie heißen die Tabletten???

Beitrag von cyber4711 29.09.06 - 21:40 Uhr

kann dir ja nicht so schlecht gehen wenn du urbiachat bevorzugst als einen doc anzurufen......!
mit sowa ssollte man nicht scherzen.....!!!!

nunja

Beitrag von maischnuppe 29.09.06 - 22:02 Uhr

Ne, is klar. #schockUnd ich habe meine Quartalspackung Antibabypillen auf einmal geschluckt, damit ich den Rest des Jahres nicht schwanger werde....#augen

Beitrag von cocoskatze 29.09.06 - 22:07 Uhr

#schock#schockSchnuppi!!!!!!!!!!!#schock#schock

Beitrag von vicky1233 29.09.06 - 22:11 Uhr

Ich sag mal ganz einfach schlechter FAKE! So doof kann man doch nicht sein.

Wenn dir dein Arzt Tabletten mit 30 Stück verschreibt nimmst dann wahrscheinlich auch 15 morgens und 15 abends.

Mädel geh lieber in die Sandkiste spielen, mit so was macht man keine Scherze