ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meinracker 29.09.06 - 19:44 Uhr

hallo!
ich beginne morgen meine 40ssw. mir geht es sehr gut...nun ja, natürlich wird alles etwas zu schwer,die senkwehen melden sich auch immer regelmässiger, das wasser ist gut in hände und füsse verteilt und schmerzen ABER ich schlafe zum teil die nacht durch und ich schlafe meistens GUT !#gruebel Ich musss nachts eigentlich nur 1mal bis max 3mal aufs klo.#gruebel ich träume auch nicht von der geburt. ist natürlich vorgekommen, dass ich mein baby in den armen halte aber keine albträume über geburt....jaaaaa, jetzt sagt ihr wahrschienlich alle ICH SOLL MICH GLÜCKLICH SCHÄTZEN aber ich frage mich ob ich mich vielleicht nicht genügend damit auseinandergesetzt habe....dann denk ich wieder JA; HAB ICH! ich denke den ganzen tag darüber nach. habe mich gut mit atemübungen vorbereitet, lese darüber und rede mit den schon mamas und hebammen. ich freue mich sehr auf dieses ereignis und kann es kaum mehr erwarten egal wie schrecklich die schmerzen sein werden#schwitz. übrigens kann ich immer noch auf dem rücken liegen. ist das normal? naja, abends gehts nicht aber morgens wache ich ganz selbstverständlich auf dem rücken auf und wundere mich darüber, dass sich dies nicht unangenehm anfühlt.
ach, ihr wisst wahrscheinlich gar nicht richtig was ihr dazu sagen sollt. vielleicht hat es einfach mal gut getan dies niederzuschreiben.
danke fürs zuhören:-D
alles gute euch!
nicole und #ei loic