48 Stunden voller Abs und Aufs..für mich sehr aufregend ;-) (lang)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lizzy1978 29.09.06 - 19:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Oh man, die letzten 48 Stunden waren ganz schön Nerven aufreibend!
Dieser Zyklus hat sich sooo in die Länge gezogen. Vor allem weil ich schon fast seit Beginn wußte, daß ich gar nichts zu hoffen brauchte. Habe am 13 ZT meine Werte vom Doc bekommen und er sagte sie seien den Tag wie an Tag 2-3 und das mein Östrogenwert viel zu hoch sei und das sich da aller Wahrscheinlichkeit nach wieder mal nichts tun wird. Sollte mich auf einen 45 Tage Zyklus einstellen. Meine Tempi sackte komplett in Keller (falls ihr mal Lust habt zu schauen und vielleicht was zu sagen: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=112025&user_id=372458)
Ich sage Euch es war sowas von *kotzurbini*. Es waren Tage dazwischen wo ich dachte Oh jetzt kommt doch noch nen ES und Tempi muß nur noch steigen. Das ging teilweise über Tage. Ich kam mir von meinem Körper so verarscht vor!! Hatte Tage wo ich sowas von Depri war und bei jeder Kleinigkeit Tränen in den Augen hatte #heul
Und gestern am ganz frühen Vormittag ist meine Mens eingetrudelt!! Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie ich mich gefreut habe!! Wann kommt es schon mal vor, daß man sich in unserem Fall über ne olle Mens freut???#augen
Rief dann voller Freude bei meinem Gyn an..und was war: Er ist immer noch im Urlaub und hat keine Anweisungen hinterlegt was nun mit mir passieren soll :-[ (Er sagte nur beim letzten Telefonat, daß er jetzt mal die Zügel anziehen will da es ja so nicht weiter gehen kann) Ist doch nicht wahr..und die Tante am Telefon hätte ich fast durch den Hörer gezogen. Sie nur..also Dr. Soundso ist nicht da..der kommt Mittwoch wieder. Soll er sie da zurück rufen? Ich ihr noch mal meine Situation erklärt und das ich leider nicht weiß was gemacht werden soll. Nur das jetzt gestartet werden soll und Mittwoch zu spät ist und ob nicht wer anders helfen kann? Die wieder: Dr. Sounso ist nicht da. Soll er sie Mittwoch zurück rufen? Also ich hätte die echt :-[ Das ging ein paar Mal so hin und her und dann hat sies endlich gebacken bekommen mir nen Termin bei der Vertretung zu geben...#augen..Also ne Freundin hat sich schlapp gelacht als ich ihr von dem Gespräch berichtete..aber ich fand das nicht so lustig..und finde es immer noch nicht lustig!
Ich kann Euch sagen, ich habe die ganze Nacht voll schlecht geschlafen. Wußte ja nicht was mich von dem Doc erwartet und ob er überhaupt was macht. Könnte ja sein, daß er sich nicht in die Patienten von seinem Kollegen einmischen möchte oder denkt..ach wat will die denn..kann noch schön warten.
ABER: Ich kam da hin und er warf nen Blick in meine Akte, hat nen kontoll Ultraschall gemacht und als ich wieder zu ihm ins Zimmer kam meinte er mit Blick in meine Akte: Ja, alles klar, dann nehmen sie erst mal wieder Clomi und kommen Freitag wieder und dann sehen wir weiter obs ausgereicht hat oder ob wir wieder nachspritzen müssen. IST DAS GEIL #huepf #huepf! Ich kann Euch gar nicht sagen wie glücklich ich bin nicht noch nen Zyklus zu warten sondern, daß endlich was passiert! Bin jetzt wieder voller Hoffnung, daß wir bald ein Geschwisterchen für unseren #sonneschein hin bekommen! #huepf! Der Doc wollte noch nicht mal meine Kurven sehen (die ich meinem Gyn sonst immer zuschicke) und auch nicht wissen wie lange wir schon wieder üben. Möchte ja gerne mal wissen, was da in meiner Akte steht, daß er so schnell gehandelt hat #gruebel..Aber ist auch eigentlichlich egal..JETZT GEHTS LOS #huepf
Drückt mir doch bitte mal die #pro Däumchen. Ach bin ich aufgeregt!! Ich kanns noch gar nicht glauben. Und was noch richtig super wäre, wenn ich mit meiner Schwägerin gleichzeitig schwanger werden würde. Das wäre sooooo super!! Hat vielleicht eine von Euch eine Tasse Beruhigungstee für mich? Könnte ich gebrauchen ;-)

Liebe Grüße
Lizzy, die ganz aus dem Häuschen ist!! #huepf

Beitrag von finnichen 29.09.06 - 19:56 Uhr

Hallo
Was eine Geschichte...........

Ich wünsche dir viel #klee viel #klee Glück das es bald soweit ist

LG Finnichen#blume