Ab wann Brot am Abend?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kling17 29.09.06 - 20:17 Uhr

Hallo an Alle,
wollt mal wissen, wann man den Zwergen am Abend Brot geben darf und welches man da nehmen sollte (Ohne Weizen oder mit).
Mein kleiner Mann ist fast 7 Monate alt und hält vom Abendbrei gar nichts, Brot hingegen findet er ganz toll (hat schon ab und an ein paar Krümmelchen bekommen).
Kann ich ihm denn schon so richtig Brot geben, bis er satt ist und ihm etwas später noch die Brust anbieten oder wie lange sollte ich damit noch warten?
Mittags bekommt er einen Gemüsebrei, mal mit Fleisch, mal mit Haferflocken, die restlichen Mahlzeiten werden noch gestillt.
Danke für Eure Antworten
Grüße Tina

Beitrag von antjes27 29.09.06 - 20:27 Uhr

Hallo

Allso ich schreibe Dir mal wie es bei uns ist.
Nele ist jetzt 10 Monate alt,Sie bekommt seid dem Sie 61/2 Monate ist Mittags Brei#koch,dann kam das Obstgläschen,jetzt seid einer Weile gibt es den GOB Nachmittags und zum Frühstück bibt es Keks,Zwieback oder Brötchen.
Ich muss dazu schreiben ich habe Sie voll gestillt,ich stille Sie auch immer noch so auf 4 Stillmahlzeiten kommen wir noch,doch seid 2 Wochen möchte Nele immer von uns Abendbrot mitessen#koch,dann gebe ich Ihr immer etwas Brot mit Butter drauf findet Sie klasse.

Einen schönen Abend noch
Antje mit Nele 21.11.05

Beitrag von chica_chico 29.09.06 - 20:37 Uhr

Hallo
Damian bekommt Brot zum Abendessen seit er fast 10 Monate war also seit knapp 2 Wochen.
Hast dus schon mal mit einem anderen Milchbrei versucht?
Damian kriegt auch noch eine halbe Portion Milchbrei, denn da sind einfach sehr viele Nährstoffe drin.
LG,
Connie+Damian *14.11.05