Hartz4! ARGE zahlt für Renovierung/Umzug?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von stasia26 29.09.06 - 20:18 Uhr

Hallo alle!

Zur Zeit wohnen in 2Zimmerwohnung. Da ab 1.12 ziehen wir in 3Zimmerwohnung, weil ich erwartete ein Kind. wir leben in Hartz4,
nur fragen an euch, ob ARGE unterstützen und zahlt für Renovierung in neue Wohnung und Umzug?

bitte antworten! Danke!

Beitrag von malawia 30.09.06 - 09:18 Uhr

Die ARGE zahlt Umzugs- und Renovierungskosten, wenn der Umzug aus Sicht der ARGE als notwendig erachtet wird. Also z. B. wenn man in eine neue Stadt zieht, wegen einem Job. Bevor ihr den Mietvertrag unterschreibt müsst ihr euch die Genehmigung der ARGE zur Wohnung holen. Habt ihr das nicht getan, können die die Kosten für den Umzug usw. ablehnen und auch sagen, dass sie euch nur das an Miete zahlen, was ihr für die alte Wohnung gezahlt habt.