Frage zum Schlafsack

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von fiona_74 29.09.06 - 20:44 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine Schwägerin hat aussortiert und wir haben einen gefütterten Schlafsack von ihr bekommen. Zuerst war ich natürlich begeistert, aber nach einer genaueren Betrachtung eben bin ich mir nicht mehr so sicher. Der Halsauschnitt ist so groß, dass unsere Wühlmaus mit ihrem Kopf da regelrecht untertauchen kann. Und da habe ich doch etwas Angst, dass sie ersticken könnte. Und sie wühlt sehr im Schlaf! Gut, meine Nichten haben ihn auch getragen, aber ich fühle mich unwohl dabei.

Was meint Ihr? Sollte der Halsauschnitt nicht so sein, dass die Kleinen da nicht durchrutschen können? #gruebel

Verunsicherte Grüße
Fiona

Beitrag von mdo 29.09.06 - 20:57 Uhr

Hallo Fiona,

hmm ich würde den dann glaub auch net nehmen, ist er denn von der größe her richtig? Wenn ja, näh doch einfach oben ein Stück zu.

gruß Jen

Beitrag von sparrow1967 29.09.06 - 22:09 Uhr

Richtg. Der halsausschnitt darf nicht so weit sein, dass die Kleinen reinrutschen können.
Leg ihn lieber beiseite.


sparrow