Elterngeld Rechner

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von curlysue1 29.09.06 - 20:44 Uhr

Hallo,

http://www.elterngeld.net/elterngeld-rechner.html

LG
Curly

Beitrag von suri76 29.09.06 - 20:49 Uhr

#danke#danke#danke

Beitrag von curlysue1 29.09.06 - 20:55 Uhr

Ich find den auch klasse blos leider habe ich gedacht ich bekomme 12 Monate Elterngeld aber es sind ja blos 10 weil das Mutterschaftsgeld angerechnet wird.

LG
Curly

Beitrag von suri76 29.09.06 - 20:56 Uhr

wem steht mutterschaftsgeld zu???? #kratz

bin nämlich beamtin...ich wüsste nicht, dass ich das bekommen kann.
danke: suri

Beitrag von enti1976 29.09.06 - 21:00 Uhr

Du kriegst dein Gehalt weiter während der 6 wochen vorher und 8 Wochen nacher

Gruß Enti

Beitrag von suri76 29.09.06 - 21:03 Uhr

danke . DAS ist klar.

wenn ich aber elterngeld bekomme und dies ergänzen möchte, dann ziehen sie es vom elterngeld ab.

an sich wollte ich der allgemeinheit was gutes tun und meine klassenleitung nach 6 monaten wieder aufnehmen. ich dachte, den kids tut´s gut und ich verdiene bißl was dazu.

aber das werd ich mir überlegen, wenn man mir dann das vom "geschenkten" elterngeld abzieht.....

gruß: suri

Beitrag von suri76 29.09.06 - 20:54 Uhr

also, wenn ich mit arbeit geld hinzuverdienen möchte, zeiehn sie mir es vom elterngeld ab.....:-[ super.

naja. hab eben rumgerechnet. ;-) danke nochmal! suri

Beitrag von dhk 29.09.06 - 21:13 Uhr

Hi,jaaa das ist zum #heul :-[ #kratz #schock
Wenn ich 400EUR dazu verdienen mag, arbeite ich in Wirklichkeit nur für 200EUR #kratz

Unglaublich

lg Diana

Beitrag von suri76 30.09.06 - 09:51 Uhr

ja, so in etwa....aber dann bleib ich halt komplett daheim und RLP darf schauen, wo sie die vertretung für mich herholen.

kommt ja nur meinem kind zugute.

hoffe, es schafft es bis 2007! #schwitz

gruß: suri

Beitrag von dragonfire13 29.09.06 - 21:10 Uhr

Laut Rechner soll ich 375 Euro bekommen.
300 Euro Elterngeld und 75 Euro Geschwisterbonus.

Besser als nix,oder?

Hab ja auch nicht gearbeitet.

Beitrag von curlysue1 29.09.06 - 21:15 Uhr

Ich bekomm auch 375€ aber leider abzgl. der Mutterschaftsgeldmonate und im November 2007 wird mein Kleiner 3 da fehlen dann auch 2 Monate, aber besser als vorher.

LG
Curly

Beitrag von flo24 29.09.06 - 21:10 Uhr

Ich sehe da nicht durch....bekomme keinen geschwisterbonus....nur 12 Monate geld....Ich denke ich wserde einfach abwarten bis der wurm da ist den scheiß beantragen und dann gucken...

Beitrag von curlysue1 29.09.06 - 21:16 Uhr

Hast Du vielleicht das Geburtsdatum nicht eingegeben von Deinem ersten Kind solange es unter 3 ist bekommst auch Du 75€+

LG
Curly

Beitrag von gina6185 29.09.06 - 21:36 Uhr

Hey!

Super! #danke


Gruß
Regina 24.ssw

Beitrag von mira2003 30.09.06 - 10:14 Uhr

Hallo

ich bekomme es irgendwie nicht hin. Grummel, wenn ich es selber ausrechne komme ich auf ganz andere Beträge.

Schade

Mira