Umfrage! Wer lust hat...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lauraundsusanne 29.09.06 - 20:55 Uhr

Hallo zusammen,

wollte mal eine Umfrage starten und fragen, ab welcher Schwangerschaftswoche es euch richtig übel war, oder ob es euch absolut super geht.

Bei meiner 1 Schwangerschaft war mir ab der 8 Woche übel und bei der 2 Schwangerschaft ab der 6 Woche. Die zweite war auch von den Beschwerden her (länger geko...) schlimmer als die erste.

Vielen Dank fürs mitmachen

Liebe Grüße

Susanne (25) mit Laura (3) im Bettchen und Julian (1) im Herzen

Beitrag von mausezahn1986 29.09.06 - 20:57 Uhr

hey mami

ich hatte bisher noch keine beschwerden und bin jetzt schon in der 21ssw und ist einfach alles supaaaaa


byby
mausezahn und sternchen#stern21ssw

Beitrag von pfauli 29.09.06 - 20:59 Uhr

Hi Susanne #freu,

na da mach ich doch glatt mit.

Mir war anfangs nur etwas Flauh auf´m Magen, aber richtig schlecht bzw. gek....hab ich kein einziges mal bis jetzt.

Liebe Grüße
Pam + Krümelboy 33.SSW #blume

Beitrag von shivana 29.09.06 - 21:04 Uhr

so richtig uebel war mir so ab der 7. woche ganz schlimm und das hielt tapfer an bis ungefaehr zur 17. woche. wenn auch dann nur abends. jetzt ist es zwar abends immer noch komisch, aber es ist eher ein flauhes gefuehl, keine richtige uebelkeit.

Beitrag von dragonfire13 29.09.06 - 21:05 Uhr

In der 1. SS hatte ich nichts.
So gar nichts.

Diesmal is alles anders.

Mir war ab der 6.SSW Dauerübel.
Habe die Kloschüssel mehr umarmt als meinen Mann.
Mußte ständig essen,denn sonst wäre es noch schlimmer geworden.
Bin nachts vor hunger wach geworden und mußte was essen.
Dann war ich nur müde und mega gereizt.

Das alles ist jetzt Gott sei dank weg.
Bin heute 14+5.

Beitrag von stasia26 29.09.06 - 21:13 Uhr

hallo!

Ich habe ab 10 SSW bis 1 Schwangerschaftsteil übel und dachte, da werde ich die ganze Schwangerschaft übel. Zum Glück in 2Schwangerschaftteil war super, und jetzt ich bin in 3Schwangerschaftteil und ab und zu geht mir zum übel.

Und meine beste Freundin hat die ganze Schwangerschaft geübel und leider nach Geburt hat Paar Monaten auch schlecht war. Sie will jetzt 2kind zu bekommen, aber hat total Angst um diese Übelkeit.
Sie möchte nicht nochmal solche erleben! Tut mir leid echt für sie.

Stasia26

Beitrag von fallnangel 29.09.06 - 21:20 Uhr

Also das wirklich einzig und erste mal übel und dass ich mich übergeben musste war 41+1 und zwar unter der Geburt. Mir war die komplette Schwangerschaft nie übel und das, obwohl es ein Mädel war #freu
liebe Grüße
FallnAngel + Laura *02.07.2006

Beitrag von marina0680 29.09.06 - 21:40 Uhr

Hi Susanne
bin jetzt in der 10.ssw und hab keine Beschwerden, dass einzige bei starken Gerüchen wird mir übel. Wenn z.B. jemand stark pafümiert ist oder irgend woo sich der Müll stappelt solche Sachen eben.
Aber ansonsten ist alles im Lot.

LG Marina+#baby im Bauch (10+5)

Beitrag von sedena 29.09.06 - 21:47 Uhr

Bei mir hat die Übelkeit ungefähr in der 6. Woche angefangen und ist erst seit ein paar Tagen (also Anfang 12. Woche) plötzlich so gut wie verschwunden, nachdem sie sich in der 11. Woche noch ein letztes Mal so richtig aufgebäumt hat.

Wobei ich sagen muss, dass ich mich immerhin nie übergeben musste... ich hatte nur ständig das Gefühl, als sei es gleich soweit.

Liebe Grüße,
Claudia
(11+4)