Frage wegen Bettzeiten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von claubit0206 29.09.06 - 21:14 Uhr

Hallo,
habe da mal eine frage wann legt ihr eure kleinen in ihr Bett?
Ich lasse meinen kleinen bis Mitternacht bei uns im Wohnzimmer da er meist so lange wach ist, dann bekommt er noch seine Flasche und schläft durch bis früh zwischen 5 und 7 Uhr.

Lg. Claudia & Deniz 20.07.06

Beitrag von twokid83 29.09.06 - 21:16 Uhr

Huhu Claudia,

also unser Zwerg kommt entweder nach seiner 18 Uhr Mahlzeit in sein Bett oder nach der 21 Uhr Mahlzeit, danach schläft er dann unterschiedlich lang, mal bis 2 oder 3 Uhr und mal ist er nach 3 Std wach.

Lg Jule + Nicki (21.8.06)

Beitrag von lucakruemel2006 29.09.06 - 21:17 Uhr

Hallo!

Hase kriegt um 20.00 h die letzte Flasche, 20.30 h gehts ins Bett und 6.00 h ist er wieder wach.

LG

Beitrag von joanna71 29.09.06 - 21:19 Uhr

Meine Süße geht jetzt um 19 Uhr ins Bett und schläft bis 7 so vor einem Monat war das 20 Uhr :-) #baby sie hat die Schlafenszeiten sich selber so ausgesucht

Beitrag von claubit0206 29.09.06 - 21:21 Uhr

Meint ihr ich sdoll meinen auch eine zeit bis spät. um 21 uhr geben? Aber wie mach ich das am besten?

Beitrag von lucakruemel2006 29.09.06 - 21:25 Uhr

Probier es einfach mal ihn um 21.00 h zu füttern und danach ins Bett zu legen. Ein paar Tage am Stück und wenn er nachts kommt gib ihm einfach mal nen Fencheltee statt Milch. Am besten im liegen, auf jedenfall aber im halbdunkel. Bei Luca haben wir das 2 Nächte gemacht und seitdem schläft er durch.

Alles liebe

Beitrag von joanna71 29.09.06 - 21:28 Uhr

Ich habe einfach jeden Abend versucht die kleine 15 min eher ins Bett zu legen so mit Ritual oder wie es sich nennt. Umziehen, Flasche, etwas singen, dann noch wach ins Bett ,etwas dabei bleiben falls sie noch nicht sofort schläft etwas beruhigen und dann#gaehn

Joanna mit Alyssa die seit 19 Uhr schläft:-D

Beitrag von nadberlin 29.09.06 - 21:20 Uhr

also karo kommt nach dem 18.30 stillen ins bett, schläft dann bis 1 / 2 uhr und schläft nach dem futtern sofort weiter bis 6 / 7 uhr.

lg, nadine mit karoline

Beitrag von mami030705 29.09.06 - 21:21 Uhr

Mein Sohn ist jetzt zwar schon 15 Monate, aber wir haben ihn in dem Alter Abends wenn er geschlafen hat mit seinem Stubenwagen in sein Zimmer gefahren damit er seine Ruhe hat. Ich persönlich finde es nicht so sinnvoll ihm im Wohnzimmer zu lassen. Guckt ihr denn dann Fernsehen oder so? Ich finde die Kleinen sollen sich schon daran gewöhnen das Abends Ruhe ist...

Beitrag von claubit0206 29.09.06 - 21:23 Uhr

ja wir haben den fernseher laufen. Aber wie gewöhn ich ihn dran

Beitrag von sternchen7778 29.09.06 - 21:22 Uhr

Hallöchen,

Felix ist meistens auch sehr lange wach (ca. 23 Uhr). Dafür pennt er dann auch bis ca. 7 Uhr morgens.

Ich hatte es mit meinem KiA darüber. Er sagte, dass es kein Problem ist.

LG, Sandra mit Felix (6 Mon.), der heute ausnahmsweise schon um 20 Uhr eingepennt ist und friedlich im Bett schlummert

Beitrag von tienchen27 29.09.06 - 21:25 Uhr

Hallo Claudia,
seit ca 1,5 Monaten(oder vielleicht auch länger)geht unsere Laura nach Ihrer #flasche (meist halb sieben/sieben) ins Bett...zuerst hab ich das nicht so mitbekommen, aber sie ist tatsächlich danach hundemüde und schläft bis fünf uhr morgens durch.
Ich versuche diesen Rythmus beizubehalten und lege sie auch nach der Flasche ins Bett, wenn Sie noch nicht müde scheint...-sie schläft dann aber relativ fix ein.
Du kannst ja versuchen Deinen Kleinen früher ins Bett zu bringen, aber meist haben die Kleinen Ihren eigenen Rythmus..
Was mir nur sehr aufgefallen ist, das unsere Kleine auch mal die Ruhe braucht und nicht bei uns im Wohnzimmer schlafen kann, dann bring ich sie ins schlafzimmer und schwupp ist sie ruhig und fast am schlafen.
Versuch ihn mal in sein Bettchen zu packen und wenns dann ruhig ist schläft er vielleicht schon eher.
Alles Liebe
Tina und #babyLaura(13.06.06, die schön schlummert)

Beitrag von schnuffelschnute 29.09.06 - 21:25 Uhr

Maya geht gegen halb acht ins Bett, bekommt gegen 23 Uhr noch eine Flasche und schläft dann bis sieben.

LG

Ariane

Beitrag von claubit0206 29.09.06 - 22:02 Uhr

So, jetzt hab ich ihm um 21.30 seine Flasche gegeben und noch mit ihm gekuschelt, und ihn dann in sein bettchen gelegt. Hab ein kleines nicht helles Licht angelassen. Noch ist er ruhig.

Beitrag von schlumpfine2304 30.09.06 - 09:48 Uhr

also unser kleiner geht gegen 8 ins bett. meist ganz friedlich. erst wickel ich ihn (unter protest) dann kriegter seinen schlafsack an und dann wird er gestillt. und nach einem bäuerchen leg ich ihn hin. er schläft dann so bis 2 uhr. (+/- eine stunde), wird gestillt, und kommt dann wieder gegen 6 uhr.
ein fast perfektes kind :-)
lg a.